27.04.2012 08:31
Bewerten
 (0)

Sandvik: Interim Report First Quarter 2012

Regulatory News:

Sandvik: (STO:SAND)

RECORD-HIGH ORDER INTAKE FOR THE QUARTER

· First quarter

· Order intake 28,894 MSEK

· Invoiced sales 24,838 MSEK

· Operating profit 3,819 MSEK

· Operating margin 15.4%

· Profit before tax 3,371 MSEK

· Cash flow from operations +1,099 MSEK

Accounting policies

This interim report was prepared in accordance with IFRS, applying IAS 34, Interim Financial Reporting. The same accounting and valuation policies were applied as in the most recent annual report with the exception of new and revised standards and interpretations effective from 1 January 2012. These changes have not had any significant impact on Sandvik’s financial statements.

The report for the second quarter 2012 will be published on 19 July 2012. A combined presentation and teleconference will be held on 27 April 2012 at 14.00 CET at Operaterrassen in Stockholm. Information is available at www.sandvik.com/ir.

Sandviken 27 April 2012

Sandvik Aktiebolag (publ)

Olof Faxander

President and CEO

Sandvik discloses the information provided herein pursuant to the Securities Market Act. The information is submitted for publication on 27 April 2012 at 08.00 am CET.

This information was brought to you by Cision http://www.cisionwire.com

Nachrichten zu Sandvik AB

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sandvik AB

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.04.2013Sandvik AB kaufenExane-BNP Paribas SA
05.12.2012Sandvik AB buyDeutsche Bank AG
04.12.2012Sandvik AB sellUBS AG
29.11.2012Sandvik AB sellSociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012Sandvik AB sellSociété Générale Group S.A. (SG)
10.04.2013Sandvik AB kaufenExane-BNP Paribas SA
05.12.2012Sandvik AB buyDeutsche Bank AG
25.11.2011Sandvik AB buyCitigroup Corp.
07.11.2011Sandvik AB buyCitigroup Corp.
10.10.2011Sandvik AB buySociété Générale Group S.A. (SG)
05.11.2012Sandvik AB neutralNomura
26.10.2012Sandvik AB neutralExane-BNP Paribas SA
20.07.2012Sandvik AB neutralExane-BNP Paribas SA
19.07.2012Sandvik AB neutralUBS AG
03.07.2012Sandvik AB neutralNomura
04.12.2012Sandvik AB sellUBS AG
29.11.2012Sandvik AB sellSociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012Sandvik AB sellSociété Générale Group S.A. (SG)
26.10.2012Sandvik AB sellSociété Générale Group S.A. (SG)
11.10.2012Sandvik AB sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sandvik AB nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Sandvik News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Sandvik News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen deutlich höher -- Deutsche-Bank-Aktie erholt sich deutlich -- Chinesen wollen offenbar OSRAM übernehmen -- Commerzbank, QUALCOMM im Fokus

Strafe für Deutsche Bank in USA wird wohl auf 5,4 Milliarden Dollar reduziert. Commerzbank verkauft ihr Hochhaus an Südkoreaner. Air Berlin: Alle Flüge werden regulär durchgeführt. Daimler will weiter Renault-Motoren einsetzen. Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um 1,3 Prozent.
Wie haben sich die Rohstoffpreise im dritten Quartal 2016 entwickelt?
Jetzt durchklicken
Wer war Top, wer war Flop?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?