14.02.2013 13:34
Bewerten
(0)

Studsvik AB: Studsvik’s Year-end Report for January – December 2012

Regulatory News:

(STO:SVIK)

-- Sales for the fourth quarter amounted to SEK 340.2 million (360.7) and in January-December to SEK 1,254.9 (1,200.7), which means a decrease of 4.4 per cent in local currencies during the quarter and an increase of 4.1 per cent for the full year.

-- The operating result for the fourth quarter amounted to SEK 21.2 million (52.6) and for January-December to SEK –19.4 million (53.6). The decrease in earnings is mainly attributable to the USA.

-- An agreement was signed for treatment of 10 heat exchangers from England in 2013 and 2014, valued at about SEK 150 million.

-- An agreement was signed on the sale of the French subsidiary Studsvik SAS.

-- Cash flow after investments for the fourth quarter amounted to SEK 24.1 million (45.6) and for the period January-December, to SEK –56.2 million (95.7).

-- The Board of Directors proposes that no dividend be distributed in 2013 (SEK 1.00).

-- Michael Mononen will take over as President on March 1.

     

Oct-Dec
2012

     

Oct-Dec
2011

     

Full year
2012

     

Full year
2011

   
Sales, SEK million 340.2 360.7 1,254.9 1,200.7
Operating profit, SEK million 21.2 52.6 –19.4 53.6
Profit after tax, SEK million 12.5 37.7 –47.8 22.7
Cash flow from operating activities, SEK million 36.8 61.2 –7.3 151.1
Cash flow after investments, SEK million 24.1 45.6 –56.2 95.7
Profit per share after tax, SEK 1.51 4.59 –5.82 2.77
Net debt, SEK million 114.5 95.6 114.5 95.6
Equity per share,SEK 58.19 66.77 58.19 66.77
Equity/assets ratio, % 36.3 37.7 36.3 37.7

The year-end report will be presented at a telephone conference call according to earlier distributed invitation at 2:30 PM today.

Please read the full year-end report in the attached file.

http://mb.cision.com/Main/4019/9370599/92417.pdf

Facts about Studsvik

Studsvik offers a range of advanced technical services to the international nuclear power industry in such areas as waste treatment, decommissioning, engineering & services, and operating efficiency. The company has 60 years experience of nuclear technology and radiological services. Studsvik is a leading supplier on a rapidly expanding market. The business is conducted through five segments: Sweden, United Kingdom, Germany, USA and Global Services. Studsvik has 1,100 employees in 7 countries and the company’s shares are listed on the NASDAQ OMX Stockholm.

Studsvik is publishing this information pursuant to the Securities Market Act and/or the Financial Instruments Trading Act. The Information was released for public disclosure on February 14, 2013 at 01:00 PM CET.

www.studsvik.com

This information was brought to you by Cision http://www.cisionwire.com

Nachrichten zu Studsvik ABShs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Studsvik ABShs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene Studsvik A News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Studsvik A News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Studsvik A Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Deutsche Bank verdient deutlich mehr -- Bayer hebt Prognose an -- BASF startet mit Gewinnsprung ins neue Jahr -- RWE, Wirecard im Fokus

Aktionäre können STADA-Aktien ab sofort andienen. KUKA steigert Umsatz und Gewinn deutlich. Airbus legt durchwachsenen Jahresauftakt hin. KION legt dank Übernahme weiter kräftig zu. Siltronic-Aktie: Siltronic erhöht nach gutem Jahresstart Prognose. Samsung dank guter Chip-Geschäfte mit Gewinnsprung.

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Utopische Summen
Die teuersten Fußballtransfers der Saison 2016/17
Verdienst der DAX-Chefs
Das verdienten die DAX-Bosse 2016
Das Vermögen dieser Milliardäre ist seit der Trump-Wahl am stärksten gewachsen
Wer profitierte am stärksten?
Das sind die exotischsten Börsenplätze der Welt
Klein aber oho?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AURELIUSA0JK2A
BASFBASF11
Allianz840400
AIXTRON SEA0WMPJ
Apple Inc.865985
Munich Re SE (ex Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
BMW AG519000
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
E.ON SEENAG99