29.02.2012 19:00
Bewerten
 (0)

Uranium Resources, Inc. to Present at the Roth Capital Partners’ 24th Annual Growth Stock Conference

Uranium Resources, Inc. (NASDAQ: URRE) ("URI”) announced today that Don Ewigleben, President and CEO, and Tom Ehrlich, Chief Financial Officer, will present at the Roth Capital Partners’ 24th Annual Growth Stock Conference at the Ritz Carlton Laguna Niguel in Dana Point, CA, on Monday, March 12, 2012, at 11:00 a.m. PT (2:00 p.m. ET).

A link to the live webcast of the presentation, along with presentation materials, will be available at www.uraniumresources.com. If you are unable to listen to the live presentation, an archive will be available on the website.

About Uranium Resources, Inc.

Uranium Resources Inc. explores for, develops and mines uranium. Since its incorporation in 1977, URI has produced more than 8 million pounds of uranium by in-situ recovery (ISR) methods in the state of Texas where the Company currently has ISR mining projects. URI also has 183,000 acres of uranium mineral holdings and 101.4 million pounds of in-place mineralized uranium material in New Mexico and a NRC license to produce up to 1 million pounds of uranium per year. The Company acquired these properties over the past 20 years along with an extensive information database of historic mining logs and analysis. None of URI’s properties is currently in production.

URI’s strategy is to fully exploit its resource base in New Mexico and Texas, expand its asset base both within and outside of New Mexico and Texas, partner with larger mining companies that have undeveloped uranium or with junior mining companies that do not have the mining experience of URI, as well as provide restoration expertise to those that require the capability or lack the proficiency.

Uranium Resources routinely posts news and other information about the Company on its Web site at www.uraniumresources.com.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Uranium Resources Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Uranium Resources Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.09.2008Uranium Resources kaufenHanseatischer Börsendienst
07.12.2007Uranium Resources stark kaufenJaindl & Mautz
19.09.2008Uranium Resources kaufenHanseatischer Börsendienst
07.12.2007Uranium Resources stark kaufenJaindl & Mautz
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Uranium Resources Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Uranium Resources Inc Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Meistgelesene Uranium Resources News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Uranium Resources News

Uranium Resources Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- US-Börsen uneinheitlich -- Starkes Box-IPO: Erstkurs bei 20,20 Dollar -- Tele Columbus-Börsengang erfolgreich -- GE, Twitter im Fokus

Von der Leyen macht Airbus schwere Vorwürfe. EZB Coeure: Anleihekäufe nicht begrenzt. IPO: Aena geht am 11. Februar an die Börse. McDonald's plant weniger neue Filialen nach tristem Jahr. ifo-Chef Sinn kritisiert EZB-Anleihenprogramm.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die umsatzstärksten Fußballklubs der Welt

Welche Promis haben den größten Einfluss auf uns?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Depot, Urlaub & Co: Sind Sie direkt von der Abkopplung des Schweizer Franken vom Euro betroffen?