29.11.2012 16:35
Bewerten
 (0)

Vivendi Presents the Many Careers in the Cultural and Creative Industries on the Occasion of France’s National Youth Day

Regulatory News:

Vivendi (Paris:VIV) is a partner of the second edition of France’s National Youth Day to be held this November 30.

Vivendi will bring together four high school classes in its head office for an introduction of the many careers in the cultural and creative industries: film director, lawyer, music producer, video game project manager, etc. These many job paths are highlighted in the "creative jobs” section of the Culture(s) With Vivendi website.

This is a unique opportunity for young students to meet and ask questions to professionals and artists such as Michel Vuillermoz of the Comédie Française and young movie director Stéphane Cazes.

Vivendi will also speak at the "Osons ensemble” (Dare Together) conference taking place the same day and organized by the French Economic, Social and Environmental Council in Paris, which sponsors the National Youth Day.

Vivendi has defined empowerment of youth, promotion of cultural diversity and sharing knowledge as strategic issues of its societal responsibility.

More information on www.cultureswithvivendi.com.

About Vivendi
Vivendi is at the hearts of the worlds of content, platforms and interactive networks.
Vivendi combines the world leader in video games (Activision Blizzard), the world leader in music (Universal Music Group), the French leader in alternative telecoms (SFR), the Moroccan leader in telecoms (Maroc Telecom Group), the leading alternative broadband operator in Brazil (GVT) and the French leader in pay-TV (Canal+ Group).
In 2011, Vivendi achieved revenues of €28.8 billion and adjusted net income of €2.95 billion. The Group has over 58,300 employees. www.vivendi.com

Nachrichten zu Vivendi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vivendi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.02.2016Vivendi overweightMorgan Stanley
04.02.2016Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
01.02.2016Vivendi NeutralUBS AG
28.01.2016Vivendi Equal weightBarclays Capital
22.01.2016Vivendi SellCitigroup Corp.
04.02.2016Vivendi overweightMorgan Stanley
22.01.2016Vivendi buySociété Générale Group S.A. (SG)
19.01.2016Vivendi Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2016Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
30.11.2015Vivendi overweightMorgan Stanley
01.02.2016Vivendi NeutralUBS AG
28.01.2016Vivendi Equal weightBarclays Capital
20.01.2016Vivendi NeutralNomura
09.12.2015Vivendi HoldDeutsche Bank AG
03.12.2015Vivendi NeutralNomura
04.02.2016Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
22.01.2016Vivendi SellCitigroup Corp.
11.11.2015Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
03.09.2015Vivendi SellCitigroup Corp.
03.09.2015Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vivendi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- US-Jobdaten durchwachsen -- VW verschiebt Bilanzvorlage und HV -- Rocket Internet verkleinert sich -- LinkedIn, RWE, Toyota im Fokus

Twitter schließt 125.000 Zugänge. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein. Rückruf manipulierter VW-Wagen in Belgien ab März. Gläubiger beenden erste Kontrollrunde in Athen. Stahlwerte leiden unter Kapitalerhöhung von ArcelorMittal. Ölpreise können Gewinne nicht halten. EU offen für Libyen-Einsatz. Experten: Apple hielt 2015 zwei Drittel des Marktes bei Computeruhren. Gute Nachfrage kurbelt Geschäft von CANCOM an.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?