10.01.2013 02:12
Bewerten
 (0)

Vivendi Will Appeal U.S. Court Ruling In Liberty Media Lawsuit

Regulatory News:

Vivendi (Paris:VIV) announced today that a New York court confirmed a €765 million jury verdict rendered against Vivendi on June 25, 2012 in a lawsuit filed by Liberty Media Corporation.

The Court awarded prejudgment interest at the low rate of a one-year U.S. Treasury Department bill, as requested by Vivendi.

Vivendi strongly believes that it did no wrong and intends to pursue its appeal to the fullest extent possible.

About Vivendi

Vivendi is at the hearts of the worlds of content, platforms and interactive networks.

Vivendi combines the world leader in video games (Activision Blizzard), the world leader in music (Universal Music Group), the French leader in alternative telecoms (SFR), the Moroccan leader in telecoms (Maroc Telecom Group), the leading alternative broadband operator in Brazil (GVT) and the French leader in pay-TV (Canal+ Group).

In 2011, Vivendi achieved revenues of €28.8 billion and adjusted net income of €2.95 billion. The Group has over 58,300 employees. www.vivendi.com

Important disclaimer

Disclaimer Forward Looking Statements. This press release contains forward-looking statements with respect to Vivendi`s financial condition, results of operations, business, strategy and plans. Although Vivendi believes that such forward-looking statements are based on reasonable assumptions, such statements are not guarantees of future performance. Actual results may differ materially from the forward-looking statements as a result of a number of risks and uncertainties, many of which are outside our control, including but not limited to the risks described in the documents Vivendi has filed with the Autorité des Marchés Financiers (French securities regulator) and which are also available in English on our web site (www.vivendi.com).

Investors and security holders may obtain a free copy of documents filed by Vivendi with the Autorité des Marchés Financiers at www.amf-france.org, or directly from Vivendi. The present forward-looking statements are made as of the date of this press release and Vivendi disclaims any intention or obligation to provide, update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Unsponsored ADRs. Vivendi does not sponsor an American Depositary Receipt (ADR) facility in respect of its shares. Any ADR facility currently in existence is "unsponsored” and has no ties whatsoever to Vivendi. Vivendi disclaims any liability in respect of such facility.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Vivendi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Vivendi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.10.2014Vivendi OutperformBNP PARIBAS
15.10.2014Vivendi NeutralNomura
03.10.2014Vivendi HoldKepler Cheuvreux
19.09.2014Vivendi HoldS&P Capital IQ
11.09.2014Vivendi NeutralMacquarie Research
17.10.2014Vivendi OutperformBNP PARIBAS
29.08.2014Vivendi buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.08.2014Vivendi OutperformBNP PARIBAS
27.08.2014Vivendi OutperformBNP PARIBAS
25.06.2014Vivendi OutperformCredit Suisse Group
15.10.2014Vivendi NeutralNomura
03.10.2014Vivendi HoldKepler Cheuvreux
19.09.2014Vivendi HoldS&P Capital IQ
11.09.2014Vivendi NeutralMacquarie Research
29.08.2014Vivendi market-performBernstein Research
02.07.2013Vivendi verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
04.02.2013Vivendi verkaufenUBS AG
30.01.2013Vivendi verkaufenUBS AG
04.12.2012Vivendi sellUBS AG
14.11.2012Vivendi Universal sellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vivendi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- Goldpreis fällt auf Vierjahrestief -- Dow Jones mit neuem Rekord -- BoJ lockert Geldpolitik -- Citigroup, Lanxess, Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

Euro bleibt unter Druck. Streiks bei Amazon enden vorerst. Chinesen kaufen Solarstrom AG. Continental und mögliche Abschreibungen. Brenntag-Bonität hochgestuft. Joma steigt mit 47,7 Prozent bei C.A.T. Oil ein und legt Pflichtangebot vor. E.ON und RWE müssen Klagen gegen Atommüll-Lagerung zurücknehmen. Großbritannien zahlt Weltkriegsanleihe zurück.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?