-->-->
27.11.2012 18:09
Bewerten
 (0)

Vivendi places a €700 million bond

Regulatory News:

-->

(NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES, CANADA, JAPAN AND AUSTRALIA)

Vivendi (Paris:VIV) today placed a €700 million bond with a seven-year and one month maturity and a 2.5% coupon at a price of 99.265%, corresponding to a 2.614% yield.

This operation is intended to refinance, under good market conditions, a bond with a 4.5% coupon initially issued for a seven year period, due in October 2013. It also maintains Vivendi’s average debt maturity profile of above four years, at December 31, 2012.

The bond has been placed with institutional investors.

About Vivendi

Vivendi is at the hearts of the worlds of content, platforms and interactive networks.

Vivendi combines the world leader in video games (Activision Blizzard), the world leader in music (Universal Music Group), the French leader in alternative telecoms (SFR), the Moroccan leader in telecoms (Maroc Telecom Group), the leading alternative broadband operator in Brazil (GVT) and the French leader in pay-TV (Canal+ Group).

In 2011, Vivendi achieved revenues of €28.8 billion and adjusted net income of €2.95 billion. The Group has over 58,300 employees. www.vivendi.com

Important disclaimer

Disclaimer Forward Looking Statements. This press release contains forward-looking statements with respect to Vivendi`s financial condition, results of operations, business, strategy and plans. Although Vivendi believes that such forward-looking statements are based on reasonable assumptions, such statements are not guarantees of future performance. Actual results may differ materially from the forward-looking statements as a result of a number of risks and uncertainties, many of which are outside our control, including but not limited to the risks described in the documents Vivendi has filed with the Autorité des Marchés Financiers (French securities regulator) and which are also available in English on our web site (www.vivendi.com).

Investors and security holders may obtain a free copy of documents filed by Vivendi with the Autorité des Marchés Financiers at www.amf-france.org, or directly from Vivendi. The present forward-looking statements are made as of the date of this press release and Vivendi disclaims any intention or obligation to provide, update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Unsponsored ADRs. Vivendi does not sponsor an American Depositary Receipt (ADR) facility in respect of its shares. Any ADR facility currently in existence is "unsponsored" and has no ties whatsoever to Vivendi. Vivendi disclaims any liability in respect of such facility.

The bond will be listed in Luxembourg.

Nachrichten zu Vivendi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vivendi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2016Vivendi HoldS&P Capital IQ
26.08.2016Vivendi HoldJefferies & Company Inc.
26.08.2016Vivendi NeutralUBS AG
26.08.2016Vivendi Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2016Vivendi overweightMorgan Stanley
26.08.2016Vivendi Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2016Vivendi overweightMorgan Stanley
20.07.2016Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
19.07.2016Vivendi overweightJP Morgan Chase & Co.
30.06.2016Vivendi buyMerrill Lynch & Co., Inc.
26.08.2016Vivendi HoldS&P Capital IQ
26.08.2016Vivendi HoldJefferies & Company Inc.
26.08.2016Vivendi NeutralUBS AG
25.07.2016Vivendi NeutralUBS AG
13.06.2016Vivendi neutralIndependent Research GmbH
04.07.2016Vivendi UnderweightBarclays Capital
04.02.2016Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
22.01.2016Vivendi SellCitigroup Corp.
11.11.2015Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
03.09.2015Vivendi SellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vivendi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Dow im Minus -- Fed-Vorsitzende Yellen: Argumente für Zinsanhebung stärker geworden -- STADA, VW im Fokus

Opel-Marketing-Expertin Müller zieht in den Stada-Aufsichtsrat ein. Hapag-Lloyd-Chef: Hamburger Reederei nach Fusion wettbewerbsfähiger. Deutsche Post startet ab Montag weitere Tranche des Aktienrückkaufs. Bundesfinanzministerium sieht EZB-Anleihekäufe mit Sorge. Zwei Zinsanhebungen in diesem Jahr möglich. US-Wirtschaft wächst etwas weniger als bislang ermittelt. Bundesbank: Banken drohen schärfere Regeln für riskante Geschäfte.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Welcher Darsteller verdient am meisten?
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->