31.01.2013 10:35
Bewerten
 (0)

Vivendi: the Create Joy Program Celebrates Its Fifth Birthday at Olympia, Paris on 12th February

Regulatory News :

Vivendi (Paris:VIV) has invited around two thousand people to celebrate the 5th anniversary of the Vivendi Create Joy Fund, the group’s citizenship program, on February 12 at the Paris world-famous Olympia theatre, where the Beatles played in 1964. During the celebrations, youngsters from three continents will perform on stage in a spectacular show mixing music, dance, testimonials and video projections. Also expect some guest stars!

Vivendi brings joy to underprivileged youngsters by supporting associations related to its activities. Every year, in Brazil, the US, Africa (Morocco, Mali and Burkina Faso), Europe (France and UK), through partnerships with some 30 associations, the Vivendi Create Joy Fund aims to change the lives of many teenagers in difficult situations.

Among the associations on stage: Orchestre à l’Ecole (France), Music for Youth (UK), Lutt’Opie (Burkina Faso), Agencia do Bem (Brazil), Starlight Children’s Foundation (USA), Sport dans la Ville (France), Jeunes Talents (France).

Join the Create Joy Fund community on Facebook: http://www.facebook.com/TheVivendiCreateJoyFund.

About Vivendi
Vivendi is at the hearts of the worlds of content, platforms and interactive networks.
Vivendi combines the world leader in video games (Activision Blizzard), the world leader in music (Universal Music Group), the French leader in alternative telecoms (SFR), the Moroccan leader in telecoms (Maroc Telecom Group), the leading alternative broadband operator in Brazil (GVT) and the French leader in pay-TV (Canal+ Group).
In 2011, Vivendi achieved revenues of €28.8 billion and adjusted net income of €2.95 billion. The Group has over 58,300 employees. www.vivendi.com

Nachrichten zu Vivendi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vivendi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2017Vivendi NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.01.2017Vivendi buyGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017Vivendi buyDeutsche Bank AG
16.12.2016Vivendi buyDeutsche Bank AG
14.12.2016Vivendi buyDeutsche Bank AG
13.01.2017Vivendi buyGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017Vivendi buyDeutsche Bank AG
16.12.2016Vivendi buyDeutsche Bank AG
14.12.2016Vivendi buyDeutsche Bank AG
13.12.2016Vivendi Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2017Vivendi NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.12.2016Vivendi NeutralUBS AG
11.11.2016Vivendi HoldJefferies & Company Inc.
10.11.2016Vivendi NeutralUBS AG
10.11.2016Vivendi HoldS&P Capital IQ
04.07.2016Vivendi UnderweightBarclays Capital
04.02.2016Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
22.01.2016Vivendi SellCitigroup Corp.
11.11.2015Vivendi UnderperformBNP PARIBAS
03.09.2015Vivendi SellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vivendi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Neue Dokumente belasten Winterkorn im VW-Abgasskandal -- Trump droht deutschen Autobauern mit hohen Strafzöllen -- Samsung, HUGO BOSS im Fokus

Oxfam: Buffett, Gates, Bezos und Co. besitzen so viel wie gesamte ärmere Hälfte der Menschheit. Ray Ban-Hersteller und Essilor wollen Kräfte bündeln. H&M steigert Umsatz im Dezember weniger stark als erwartet. IPO: Spezialchemie-Unternehmen AlzChem plant Börsengang in Frankfurt. Trump nennt Nato "obsolet" - Brexit "großartige Sache".
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
So günstig kommt an an 4 Räder?
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG 710000
Deutsche Bank AG 514000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
BMW AG 519000
E.ON SE ENAG99
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
Apple Inc. 865985
Bayer BAY001
HUGO BOSS AG A1PHFF
Nordex AG A0D655
Siemens AG 723610
Scout24 AG A12DM8