28.10.2011 14:45
Bewerten
 (0)

Wasserversorgungsamt von Hongkong entscheidet sich für die Wasserzählertechnologie von Itron

Itron, Inc. (NASDAQ: ITRI) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen 400.000 äußerst präzise Wasserzähler für Privathaushalte an das Hong Kong Water Supplies Department (WSD - Wasserversorgungsamt von Hongkong) ab Ende 2011 über einen Zeitraum von zwei Jahren liefern wird. Das Projekt begründet sich aus dem Ziel des Hong Kong WSD, Wasser zu sparen.

Als Insel stehen Hongkong nur begrenzte Wasserreserven zur Verfügung und die Region stützt sich für seine Wasserversorgung hauptsächlich auf Dongjiang in Guangdong, eine Provinz in Südchina. Mit eingeschränkten Versorgungs- und Speicherkapazitäten, einem dicht besiedelten Versorgungsgebiet sowie einem wachsenden Wasserbedarf muss Hong Kong WSD sich diesen Herausforderungen stellen, indem es seine Wasserressourcen genau überwacht und verwaltet.

Einer der besten Wege für Hong Kong WSD dieses Ziel erfolgreich zu erreichen, ist die Sensibilisierung der Kunden für den Wert von Wasser, um so den Verbrauch dieser kostbaren natürlichen Ressource zu senken. Itron hilft Hong Kong WSD durch die Lieferung von 400.000 volumetrischen Wasserzählern, die verlässliche Messungen und korrekte Rechnungen für Endverbraucher bieten, dieses Problem anzugehen.

"Dieser Vertrag mit Hong Kong WSD steht direkt im Einklang mit unserer Vision, Lösungen für das Wasserressourcen-Management zu liefern, die für die asiatisch-pazifische Region maßgeschneidert sind", so Marcel Regnier, Präsident von Itron und Chief Operating Officer für den Geschäftsbereich Wasser. "Wir helfen bereits erfolgreich Wasserversorgern in Macao, Singapur, Vietnam und den Philippinen, begrenzte Wasserreserven zu verwalten. Und mithilfe unserer Technologie wird jetzt auch das Wasserversorgungsamt von Hongkong seine Ziele zur Wasserkonservierung und Sensibilisierung der Verbraucher erreichen."

Über Itron

Wir bei Itron widmen uns der Lieferung von Lösungen für ein durchgehend intelligentes Netz und intelligentes Verteilungssystem an Strom-, Gas- und Wasserversorgungsunternehmen weltweit. Unser Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von intelligenten Messgeräten, Datenerfassungsprodukten und Softwaresystemen. Knapp 8.000 Versorgungsunternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf unsere Technologie, um die Lieferung und Nutzung von Energie und Wasser zu optimieren. Unser Angebot umfasst Messgeräte für Strom, Gas, Wasser und Wärme, Netzwerkkommunikationstechnologie, Erfassungssysteme und entsprechende Softwareanwendungen sowie fachgerechte Dienstleistungen. Ihre intelligentere Zukunft für Energie und Wasser beginnt hier:: www.itron.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Itron Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Itron Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.05.2015Itron Market PerformNorthland Capital
12.02.2015Itron Market PerformNorthland Capital
20.11.2012Itron neutralSarasin Research
02.11.2012Itron neutralUBS AG
02.11.2012Itron neutralSarasin Research
26.04.2012Itron buyNeedham & Company, LLC
16.02.2012Itron outperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
23.08.2010Itron outperformCredit Suisse Group
04.06.2010Itron "outperform"Wedbush Morgan Securities Inc.
18.12.2009Itron kaufenFuchsbriefe
05.05.2015Itron Market PerformNorthland Capital
12.02.2015Itron Market PerformNorthland Capital
20.11.2012Itron neutralSarasin Research
02.11.2012Itron neutralUBS AG
02.11.2012Itron neutralSarasin Research
15.10.2012Itron sellStifel, Nicolaus & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Itron Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Itron Inc. Analysen

Meistgelesene Itron News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Itron News

Itron Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?