03.07.2012 19:29
Bewerten
 (0)

Westmoreland Announces Acquisition of Significant Coal Reserve

Westmoreland Coal Company (NasdaqGM:WLB) today announced that it has leased 2,557.4 acres of private coal, representing an estimated 56.4 million tons of coal resources adjacent to its Rosebud Mine in Colstrip, Montana. Westmoreland controls an estimated 486 million tons of proven and probable coal reserves across all of its operations as of June 30, 2012.

About Westmoreland Coal Company

Westmoreland Coal Company is the oldest independent coal company in the United States. The Company’s coal operations include coal mining in the Powder River Basin in Montana, sub-bituminous mining in Wyoming, and lignite mining operations in Montana, North Dakota and Texas. Its power operations include ownership of the two-unit ROVA coal-fired power plant in North Carolina. For more information, visit www.westmoreland.com.

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Westmoreland Coal Co

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Westmoreland Coal Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.



Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen