21.11.2017 08:00
Bewerten
(0)

Dienstag an der Börse - 10 Fakten

10 vor 9: Dienstag an der Börse - 10 Fakten | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
DRUCKEN
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.

Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/heute-im-fokus-21-11-2017-5825715.

1. DAX kaum bewegt erwartet

Nach dem Erholungsversuch zum Wochenauftakt wird der DAX am Dienstag kaum verändert erwartet. Der Broker IG taxierte den Index rund zwei Stunden vor dem Start 3 Punkte höher auf 13 061 Zähler.

2. Börsen in Asien in Grün

Die asiatischen Aktienmärkte notieren am Dienstag mehrheitlich im Plus. Ein sich wieder abschwächender Yen sorgte in Tokio für ein kräftiges Plus. In Japan steigt der Nikkei 225 um 0,7 Prozent auf 22.416 Punkte. Zuletzt hatte der Nikkei an neun Handelstagen sieben Mal mit einem Minus die Sitzung beendet. Vor allem Industrie- und Exportwerte waren in Tokio gesucht.

Auf dem chinesischen Festland notiert der Shanghai Composite gleichzeitig 0,58 Prozent bei 3.412,22 Punkten. Auch der Hang Seng steigert sich um 1,37 Prozent auf 29.660,10 Zähler.

3. US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T und Time Warner

In einem politisch aufgeladenen Wirtschaftskrimi hat das US-Justizministerium einen Milliarden-Deal zur Fusion des Medienunternehmens Time Warner mit dem Kommunikationsriesen AT&T zunächst verhindert.

4. Warum Warren Buffett seine Wells Fargo-Aktien aus dem Depot werfen sollte

Warren Buffett ist als Value-Investor ebenso bekannt wie erfolgreich. Zu den größten Beteiligungen seiner Investmentholding Berkshire Hathaway zählt die US-Großbank Wells Fargo, die jedoch immer mehr ins Gerede kommt. Wird es Buffett bald zu viel?

5. Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme

Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank mitarbeiten.

6. HOCHTIEF schließt Kreditsyndizierung für Abertis-Übernahme ab

Der Baukonzern HOCHTIEF hat sich einen syndizierten Kredit über 15 Milliarden Euro für die Übernahme des Infrastrukturkonzerns Abertis gesichert.

7. HelloFresh verringert bei Umsatzsprung Verlust

Der Kochboxenversender HelloFresh hat im dritten Quartal von einer deutlich steigenden Kundezahl profitiert.

8. Briten rechnen nicht mit Folgen für Brexit-Gespräche

Die britische Regierung geht nach Angaben eines Sprechers nicht davon aus, dass das Scheitern der Jamaika-Sondierungen Folgen für die Brexit-Verhandlungen mit der EU hat.

9. Euro erholt sich leicht - Türkische Lira auf Rekordtief

Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag moderat von seinen Verlusten vom Wochenstart erholt. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1745 US-Dollar und damit etwas mehr als am späten Vorabend.

10. Ölpreise nahezu unverändert

Die Ölpreise haben sich am Dienstag zunächst kaum verändert. Am Morgen kostete ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Januar 62,28 US-Dollar. Das waren sechs Cent mehr als am Vortag.

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag, YASUYOSHI CHIBA/AFP/Getty Images, DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images

Melden Sie sich jetzt an!

Wäre es nicht genial, wenn Sie für jede Marktsituation und jedes Anlagebedürfnis den passenden ETF hätten? Welche ETFs sich wann und wofür am besten eignen, erfahren Sie im Online-Seminar am 12. Dezember.
Hier zum ETF-Webinar anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow Jones endet fester -- Bitcoin steigt nach Start des ersten Terminkontrakts -- Uniper, Deutsche Post, BVB, Siemens im Fokus

LANXESS ist wohl an Spezialchemie-Geschäft von Akzo Nobel interessiert. Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam. Adidas schwächeln weiter - Experte: Anleger schichten um. Zurich Insurance baut Australien-Geschäft mit Milliardenübernahme aus. 3M verkauft Sparte Communication Markets für 900 Millionen Dollar. Experten rechnen fest mit Zinserhöhung in den USA.

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
Die wertvollsten Unternehmen nach Marktkapitalisierung 2017
Welches Unternehmen macht das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
BVB (Borussia Dortmund)549309
Volkswagen (VW) St.766400
Nokia Oyj (Nokia Corp.)870737
MorphoSys AG663200
BB BIOTECH AGA0NFN3
Merck KGaA659990
Rocket Internet SEA12UKK
First Cobalt CorpA2ASGU
Berkshire Hathaway Inc. BA0YJQ2
Aareal Bank AG540811
Procter & Gamble Co.852062
Upco International Inc Registered ShsA2H7JC
Cisco Inc.878841
SGL Carbon SE723530