01.02.2013 15:05
Bewerten
 (1)

ExxonMobil verdient besser

45 Milliarden in einem Jahr
Ein besser laufendes Raffinerie-Geschäft hat dem Ölkonzern ExxonMobil zum Jahresende die Kasse gefüllt.
Dagegen warf die Förderung von Öl und Gas weniger Geld ab, auch weil die Menge rückläufig war. Das teilte der Betreiber der Esso-Tankstellen am Freitag am Firmensitz im texanischen Irving mit.

   Am Ende verdiente ExxonMobil im vierten Quartal unterm Strich knapp 10 Milliarden Dollar (7,3 Mrd Euro) und damit 6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Im Gesamtjahr ging der Gewinn um 9 Prozent auf 44,9 Milliarden Dollar hoch. Die Aktie lag vorbörslich leicht im Plus.

   Zu ExxonMobil gehören auch die 1.100 deutschen Esso-Tankstellen. Damit gehört der Konzern zu den umsatzstärksten US-Unternehmen in Deutschland. Exxon liefert sich mit Apple derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel des wertvollsten börsennotierten Unternehmens./das/DP/she

IRVING (dpa-AFX)

Bildquellen: ValeStock / Shutterstock.com

Nachrichten zu Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.08.2015Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
11.08.2015Exxon Mobil neutralIndependent Research GmbH
03.08.2015Exxon Mobil UnderweightBarclays Capital
03.08.2015Exxon Mobil buyGoldman Sachs Group Inc.
31.07.2015Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
21.08.2015Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2015Exxon Mobil buyGoldman Sachs Group Inc.
31.07.2015Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
19.12.2014Exxon Mobil Market PerformBMO Capital Markets
11.01.2013Exxon Mobil kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.08.2015Exxon Mobil neutralIndependent Research GmbH
09.02.2015Exxon Mobil HoldArgus Research Company
02.02.2015Exxon Mobil Sector PerformScotia Howard Weil
07.11.2013Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
06.05.2013Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
03.08.2015Exxon Mobil UnderweightBarclays Capital
17.12.2009XTO Energy meidenFrankfurter Tagesdienst
24.05.2006Exxon Mobil sellJyske Bank
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil) Analysen

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen mit leichten Verlusten ins Wochenende -- Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Fresenius, BMW, Wirecard im Fokus

Nikkei und Shanghai Composite weiter erholt - China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. 5 Dinge, die bei einem Börsengang der Postbank zählen. Interims-Regierung in Athen ernannt - Syriza verliert bei griechischen Wählern an Zustimmung. Bayer will Covestro 2015 an die Börse bringen. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?