Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

01.02.2013 15:05

Senden
45 MILLIARDEN IN EINEM JAHR

ExxonMobil verdient besser

Exxon Mobil zu myNews hinzufügen Was ist das?


Ein besser laufendes Raffinerie-Geschäft hat dem Ölkonzern ExxonMobil zum Jahresende die Kasse gefüllt.

Dagegen warf die Förderung von Öl und Gas weniger Geld ab, auch weil die Menge rückläufig war. Das teilte der Betreiber der Esso-Tankstellen am Freitag am Firmensitz im texanischen Irving mit.

   Am Ende verdiente ExxonMobil im vierten Quartal unterm Strich knapp 10 Milliarden Dollar (7,3 Mrd Euro) und damit 6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Im Gesamtjahr ging der Gewinn um 9 Prozent auf 44,9 Milliarden Dollar hoch. Die Aktie lag vorbörslich leicht im Plus.

   Zu ExxonMobil gehören auch die 1.100 deutschen Esso-Tankstellen. Damit gehört der Konzern zu den umsatzstärksten US-Unternehmen in Deutschland. Exxon liefert sich mit Apple derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel des wertvollsten börsennotierten Unternehmens./das/DP/she

IRVING (dpa-AFX)

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

belfegore schrieb:
01.02.2013 16:28:27

Exxon verneigt sich tiiieef vor den deutschen Banken ,Politikern und Autoherstellern ob der Dummhaltung der Bevölkerung die glaubt ,ein 3- od. 4-Liter Auto sei doch eine gute Sache. Ne,Ne, elo-Auto ist nicht die Lösung.

Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.11.13Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
06.05.13Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
04.02.13Exxon Mobil haltenNational-Bank AG
04.02.13Exxon Mobil haltenNational-Bank AG
11.01.13Exxon Mobil kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.01.13Exxon Mobil kaufenboerse.de-Aktienbrief
11.12.12Exxon Mobil buySociété Générale Group S.A. (SG)
23.11.12Exxon Mobil outperformMacquarie Research
21.11.12Exxon Mobil outperformMacquarie Research
02.11.12Exxon Mobil kaufenNational-Bank AG
07.11.13Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
06.05.13Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
04.02.13Exxon Mobil haltenNational-Bank AG
04.02.13Exxon Mobil haltenNational-Bank AG
12.11.12Exxon Mobil haltenIndependent Research GmbH
17.12.09XTO Energy meidenFrankfurter Tagesdienst
24.05.06Exxon Mobil sellJyske Bank
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Exxon Mobil Corp. (ExxonMobil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen