12.11.2012 10:40
Bewerten
 (0)

A380 von Emirates kehrt wegen Triebwerksproblem kurz nach Start wieder um

   SYDNEY (AFP)--Wegen eines Triebwerksproblems ist ein Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates kurz nach dem Start in Sydney wieder umgekehrt. Wie die Fluggesellschaft am Montag mitteilte, traf der Pilot des Airbus A380 mit dem Ziel Dubai die Entscheidung kurz nach dem Start am Sonntagabend.

   Emirates versicherte, es habe keine Gefahr für die Sicherheit der Insassen bestanden. Ein Sprecher sagte der Nachrichtenagentur AFP, es habe weder Flammen noch Rauch gegeben. "Der Pilot hat seine Entscheidung zur Umkehr als Vorsichtsmaßnahme getroffen", sagte er. Einige Passagiere hatten örtlichen Medien berichtet, sie hätten Feuer gesehen.

   Mit den Triebwerken des A380 gab es schon öfter Probleme. Die australische Fluggesellschaft Qantas hatte nach einer Triebwerksexplosion im November 2010 vorübergehend ihre A380-Flotte am Boden gelassen. Eine Untersuchung ergab, dass die Ursache ein Produktionsfehler bei den Triebwerken des Herstellers Rolls Royce war.

   DJG/AFP/brb

   (END) Dow Jones Newswires

   November 12, 2012 04:13 ET (09:13 GMT)- - 04 13 AM EST 11-12-12

Nachrichten zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyDeutsche Bank AG
03.07.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyKepler Cheuvreux
01.07.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
24.06.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
22.06.2015Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyDeutsche Bank AG
03.07.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyKepler Cheuvreux
01.07.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
24.06.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
22.06.2015Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2015Airbus Group (ehemals EADS) HoldS&P Capital IQ
17.04.2015Airbus Group (ehemals EADS) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2015Airbus Group (ehemals EADS) Equal-WeightMorgan Stanley
27.03.2015Airbus Group (ehemals EADS) Equal-WeightMorgan Stanley
18.11.2014Airbus Group (ehemals EADS) UnderperformCredit Suisse Group
22.01.2013EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.10.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.08.2011EADS underperformCredit Suisse Group
24.05.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus Group (ehemals EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Airbus Group (ehemals EADS) Analysen

Heute im Fokus

DAX legt kräftig zu -- Nervöser Handel in China -- VW verkauft mehr Autos als Toyota -- Griechenland treibt Gespräche über neue Milliardenhilfen voran -- Statoil, Baidu, AIXTRON im Fokus

Fed wagt Mission Zinswende sieben Jahre nach Lehman-Pleite. Gerresheimer-Aktie +10%: Centor gekauft - Ausblick angepasst. BP: Entschädigungen für Ölkatastrophe drücken tief in Verlustzone. Euro-Break-up-Index fällt nach "Grescue" deutlich. Orange überrascht beim operativen Gewinn. MAN kappt Prognose. Twitter vor kleinem Gewinn.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?