12.11.2012 10:40
Bewerten
 (0)

A380 von Emirates kehrt wegen Triebwerksproblem kurz nach Start wieder um

   SYDNEY (AFP)--Wegen eines Triebwerksproblems ist ein Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates kurz nach dem Start in Sydney wieder umgekehrt. Wie die Fluggesellschaft am Montag mitteilte, traf der Pilot des Airbus A380 mit dem Ziel Dubai die Entscheidung kurz nach dem Start am Sonntagabend.

   Emirates versicherte, es habe keine Gefahr für die Sicherheit der Insassen bestanden. Ein Sprecher sagte der Nachrichtenagentur AFP, es habe weder Flammen noch Rauch gegeben. "Der Pilot hat seine Entscheidung zur Umkehr als Vorsichtsmaßnahme getroffen", sagte er. Einige Passagiere hatten örtlichen Medien berichtet, sie hätten Feuer gesehen.

   Mit den Triebwerken des A380 gab es schon öfter Probleme. Die australische Fluggesellschaft Qantas hatte nach einer Triebwerksexplosion im November 2010 vorübergehend ihre A380-Flotte am Boden gelassen. Eine Untersuchung ergab, dass die Ursache ein Produktionsfehler bei den Triebwerken des Herstellers Rolls Royce war.

   DJG/AFP/brb

   (END) Dow Jones Newswires

   November 12, 2012 04:13 ET (09:13 GMT)- - 04 13 AM EST 11-12-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Relevant5
  • Alle6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Kauf von Atlas Elektronik?ThyssenKrupp hat Interesse an Airbus-TochterDer ThyssenKrupp-Konzern will beim Verkauf des Airbus-Anteils an dem Rüstungstechnik-Unternehmen Atlas Elektronik mitreden.
06:05 Uhr
Qatar Airways CEO Sees Potential for More Airbus A380 Orders (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
16.09.14
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
12.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) OutperformBNP PARIBAS
09.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
02.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
19.08.2014Airbus Group (ehemals EADS) buyGoldman Sachs Group Inc.
15.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
12.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) OutperformBNP PARIBAS
09.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
02.09.2014Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
19.08.2014Airbus Group (ehemals EADS) buyGoldman Sachs Group Inc.
22.01.2013EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.10.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.08.2011EADS underperformCredit Suisse Group
24.05.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.03.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus Group (ehemals EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

Grüner Handelsstart: DAX mit Gewinnen -- Sony erwartet drastisch höheren Verlust -- EZB erwägt Kauf von ABS mit schlechterer Bewertung -- Adobe, Deutsche Bank, Inditex im Fokus

Richemont ausgebremst von Nachfragerückgang in Asien. Sky Deutschland empfiehlt Aktionären BSkyB-Angebot abzulehnen. China will mit Milliarden-Hilfe für Banken Konjunktur stärken. Schottland: Umfragen sehen Gegner der Unabhängigkeit knapp vorn. Boeing und Tesla-Gründer sollen US-Astronauten ins All bringen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?