11.12.2012 13:50
Bewerten
 (0)

AIG: US-Regierung erlöst aus Anteilsverkauf 7,6 Mrd. US-Dollar

New York (www.aktiencheck.de) - Die US-Regierung verkauft ihre restlichen Anteile an dem Versicherungskonzern American International Group Inc. (AIG) (American International Group (AIG)) für 32,50 US-Dollar je Aktie. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung hervor.

Den Angaben zufolge wird das US-Finanzministerium im Rahmen des öffentlichen Angebots für die verbliebenen 234.169.156 Anteilsscheine von AIG damit voraussichtlich rund 7,6 Mrd. US-Dollar erlösen.

Der Versicherungskonzern war im Zuge der Finanzkrise schwer in Schieflage geraten und musste durch staatliche Hilfen im Gesamtvolumen von rund 182 Mrd. US-Dollar vor der Pleite bewahrt werden.

Unter dem Strich verzeichnen das US-Finanzministerium und die US-Notenbank Federal Reserve aus der AIG-Rettung einen Gewinn von insgesamt 22,7 Mrd. US-Dollar, hieß es.

Die Aktie von AIG beendete den Handel gestern an der NYSE bei 33,36 US-Dollar. (11.12.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu American International Group (AIG) Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu American International Group (AIG) Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.01.2016American International Group (AIG) HoldDeutsche Bank AG
23.11.2015American International Group (AIG) HoldStandpoint Research
02.10.2015American International Group (AIG) Mkt PerformFBR Capital
05.08.2015American International Group (AIG) BuyArgus Research Company
05.08.2015American International Group (AIG) OutperformRBC Capital Markets
05.08.2015American International Group (AIG) BuyArgus Research Company
05.08.2015American International Group (AIG) OutperformRBC Capital Markets
04.08.2015American International Group (AIG) OverweightBarclays Capital
08.06.2015American International Group (AIG) OverweightBarclays Capital
05.05.2015American International Group (AIG) BuyArgus Research Company
03.11.2009American International Group underperformCredit Suisse Group
16.09.2008AIG sellSociété Générale Group S.A. (SG)
07.08.2008AIG sellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.03.2005Update American International Group Inc. (AIG): UnRaymond James
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für American International Group (AIG) Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX bricht 3 Prozent ein -- Hongkong auf Talfahrt -- adidas steigert Gewinn -- Börsianer feiern Tesla trotz Verlust -- Zahl der Twitter-Nutzer wächst nicht mehr aber Verlust sinkt

TOTAL überrascht beim Gewinn. Nokia 2015 mit Gewinnrückgang. Zuckerberg weist Facebook-Investor nach Indien-Entgleisung zurecht. Fonds-Geschäft treibt Gewinn der Bank Vontobel. Bilfinger schreibt in Krisenjahr Rekordverlust. Gerresheimer erfüllt Jahresprognosen. Rubelverfall belastet METRO. Société Générale verdient deutlich mehr.
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?