26.02.2013 10:50
Bewerten
 (0)

AKTIE IM FOKUS 2: BASF sehr schwach nach Zahlen - Operatives Ergebnis enttäuscht

    (Neu: weitere Stimmen)

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Im ohnehin schwachen Gesamtmarkt nach der Wahl in Italien haben die BASF-Aktien (BASF) nach Vorlage der Jahresbilanz für 2012 am Dienstag überdurchschnittlich verloren. Am Vormittag ging es für die Papiere des Chemiekonzerns um 2,76 Prozent nach unten auf 72,94 Euro. Tags zuvor hatten sie mit 76,20 Euro noch ein Rekordhoch markiert. Der Dax (DAX) lag derweil mit knapp zwei Prozent im Minus.

'ENTTÄUSCHENDES EBIT'

    Ein Händler sprach von einem "enttäuschendem EBIT". Insgesamt seien die Zahlen des Konzerns für 2012 gemischt ausgefallen, da Umsatz und Gewinn unter dem Strich die Erwartungen etwas übertroffen hätten. Der Ausblick und der Dividendenvorschlag böten keine Überraschung.

    Mit Blick auf das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) waren sich die Beobachter einig: Auch Analyst Laurent Favre von der US-Investmentbank Merrill Lynch wertete es als überraschend schlecht. BASF knüpfe aber an seine aktionärsfreundliche Politik an und habe die Dividende trotz des rückläufigen EPS etwas über die Markterwartung angehoben. Der Experte blieb bei seiner Kaufempfehlung. Nadeshda Demidova von Equinet blieb ebenfalls zunächst auf "Buy", rechnete jedoch bereits mit einer negativen Marktreaktion auf das EBIT und die geringere Profitabilität im Chemiegeschäft. Genauer will sie sich nach der Analystenkonferenz äußern.

    Peter Spengler von der DZ Bank komplettierte die Kritik am operativen Ergebnis. Insgesamt sah er das vierte Quartal wie auch das Geschäftsjahr aber mehr oder weniger im erwarteten Rahmen. Auch die angekündigte hohe Ausschüttung habe man geliefert. Sein Votum lautet ebenfalls "Buy"./ag/rum

Nachrichten zu BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene BASF News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere BASF News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

BASF Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX knackt 11.000-Punkte-Marke -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- Monte Paschi bittet EZB um Aufschub für Rettungsplan -- Spartenverkauf beschert TUI im Jahr der Türkei-Krise Milliardengewinn

Osteuropa-Bank Procredit erwägt Schritt an Frankfurter Börse. National Grid verkauft Gasnetz-Tochter in Milliardendeal. Unicredit bekommt Milliarden für polnische Bank Pekao. Parlament in London billigt Mays Zeitplan für Brexit-Antrag. Russland verkauft Rosneft-Beteiligung an Glencore und Katar.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?