21.12.2012 18:47
Bewerten
 (0)

AKTIE IM FOKUS 2: SMA Solar sehr fest - Coba: Zukauf in China positiv

    (Neu: Schlusskurse, Analystenkommentar Independent Research)

 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von SMA Solar (SMA Solar Technology) sind am Freitag nach einem Zukauf in China kräftig nach oben gesprungen. Die Anteile an dem hessischen Solartechnik-Spezialisten verteuerten sich zum Handelsschluss gegen den schwächeren Markttrend um 3,69 Prozent auf 18,950 Euro. Der TecDax (TecDAX) verlor dagegen 0,41 Prozent.

 

    Ein Börsianer sagte: "SMA hat bisher keinen Zugang zum chinesischen Markt gehabt. Deshalb macht der Zukauf strategisch eindeutig Sinn." SMA leidet unter der Krise in der Solarbranche und will mit einer Mehrheitsbeteiligung am Wechselrichter-Hersteller Jiangsu Zeversolar den Markt in China erschließen.

 

INDEPENDENT STUFT AUF 'HALTEN' HOCH

 

    Auch Analyst Sven Diermeier von Independent Research begrüßt den Zukauf. Die mittelfristigen Perspektiven für SMA hellten sich dadurch deutlich auf. Diermeier stufte die Titel von "Verkaufen" auf "Halten" hoch und hob sein Kursziel von 15,00 auf 20,00 Euro an.

 

COMMERZBANK UND DZ BANK BEHALTEN VERKAUFSEMPFEHLUNGEN BEI

 

    Commerzbank-Analystin Lauren Licuanan blieb zwar bei ihrem "Sell"-Votum mit dem Kursziel 16,00 Euro. Aber auch sie sieht den Zukauf in China positiv, da man auf diesem Wege einen Fuß in den chinesischen Markt und die Vertriebskanäle bekomme. Die Expertin sieht darin einen Gegensatz zur bisher vom Unternehmen betonten Strategie, ohne ein Engagement in China auskommen zu wollen.

 

    Etwas skeptischer zeigt sich Analyst Sven Kürten von der DZ Bank. Der Erfolg des Schrittes sei ziemlich unklar, da es sich bei China um einen hart umkämpften Markt handele. Er glaube nicht, dass SMA den großen Druck in den europäischen Kernmärkten mit dieser Akquisition kompensieren kann. Kürten bleibt daher ebenfalls auf "Verkaufen"./fat/ag/ajx/jha/

 

Nachrichten zu SMA Solar Technology AG

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SMA Solar Technology AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.05.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
11.04.2016SMA Solar Technology kaufenIndependent Research GmbH
11.04.2016SMA Solar Technology buyOddo Seydler Bank AG
11.04.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
05.04.2016SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
12.05.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
11.04.2016SMA Solar Technology kaufenIndependent Research GmbH
11.04.2016SMA Solar Technology buyOddo Seydler Bank AG
11.04.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
05.04.2016SMA Solar Technology buyWarburg Research
05.04.2016SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
06.01.2016SMA Solar Technology HaltenIndependent Research GmbH
22.12.2015SMA Solar Technology NeutralOddo Seydler Bank AG
22.12.2015SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
22.12.2015SMA Solar Technology NeutralCitigroup Corp.
01.04.2016SMA Solar Technology UnderperformMacquarie Research
23.02.2016SMA Solar Technology UnderperformMacquarie Research
30.09.2015SMA Solar Technology VerkaufenIndependent Research GmbH
14.08.2015SMA Solar Technology VerkaufenIndependent Research GmbH
21.07.2015SMA Solar Technology ReduceHSBC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SMA Solar Technology AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt über 10.000 Punkten -- Monsanto lehnt wohl Bayer-Milliardenofferte ab -- Razzia bei Google in Paris -- GE, Deutsche Bank, Evonik im Fokus

adidas setzt bei Produktion stückweise wieder auf 'Made in Germany'. Bayer-Chef Baumann deckt sich mit Aktien ein. BoE würde bei EU-Nein nicht zwangsläufig Zinsen senken. Nokia streicht nach Alcatel-Kauf über 10.000 Jobs. BMW will Tesla erst 2021 angreifen. Sky hebt Preise an - Kunden wird aber Sonderkündigungsrecht verwehrt.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?