28.02.2013 10:28
Bewerten
 (0)

AKTIE IM FOKUS: Adva Optical brechen ein - 'Ausblick sehr vorsichtig'

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein schwacher Ausblick auf die ersten drei Monate des laufenden Jahres hat die Aktien von Adva Optical Networking (ADVA Optical Networking SE) am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Die vorgelegten Zahlen zum vierten Quartal hätten dagegen die Erwartungen getroffen, hieß es am Markt. Die Papiere des Glasfaserkabel-Spezialisten brachen direkt nach Handelsstart zeitweise bis auf 3,83 Euro ein und fielen damit auf den tiefsten Stand seit Ende Juni 2012. Zuletzt verloren sie am TecDax-Ende 8,01 Prozent auf 4,121 Euro. Der Index der Technologiewerte (TecDAX) stieg zugleich um 0,66 Prozent.

    Ein Händler zeigte sich nach den Aussagen zum Ausblick kaum überrascht über die Kursverluste. Der avisierte Umsatz und auch die Betriebsergebnismarge lägen unter den Erwartungen, sagte er. Der Konzern, der weiter mit einer schwachen Weltwirtschaft kämpft und im Schlussquartal 2012 Umsatz- und Gewinnrückgänge gemeldet hatte, erwartet keine Besserung im laufenden Quartal. Den Umsatz sieht Adva zwischen 72 und 77 (Vorjahr: 81,7) Millionen Euro und das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis zwischen minus und plus 1,5 Millionen Euro.

    Analyst Oliver Finger von der DZ Bank will nach dem Ausblick seinen fairen Wert je Aktie von aktuell 5,50 Euro überarbeiten. "Wir werden unsere Modellannahmen für 2013 und die kommenden Jahre wahrscheinlich reduzieren", schrieb er, bestätigte aber dennoch sein Anlageurteil "Kaufen". Die Umsatzentwicklung im vierten Quartal habe zwar seinen Erwartungen entsprochen, aber der Ausblick sei "sehr vorsichtig" und verweise auf ein intensives Wettbewerbsfeld sowie auf kurzfristig gedämpfte Wachstumsaussichten. Zudem seien die kürzlich in Aussicht gestellten Investment-Pläne von Netzbetreibern wie AT&T (AT&T) oder der Deutschen Telekom (Deutsche Telekom) zwar teilweise vielversprechend, zeigten aber in anderen Teilen auch eine stagnierende Entwicklung./ck/rum

Nachrichten zu ADVA Optical Networking SE

  • Relevant4
  • Alle6
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ADVA Optical Networking SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.08.2015ADVA Optical Networking SE buyOddo Seydler Bank AG
23.07.2015ADVA Optical Networking SE buyOddo Seydler Bank AG
23.07.2015ADVA Optical Networking SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.07.2015ADVA Optical Networking SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.07.2015ADVA Optical Networking SE buyOddo Seydler Bank AG
03.08.2015ADVA Optical Networking SE buyOddo Seydler Bank AG
23.07.2015ADVA Optical Networking SE buyOddo Seydler Bank AG
13.07.2015ADVA Optical Networking SE buyOddo Seydler Bank AG
25.02.2014ADVA Optical Networking SE kaufenClose Brothers Seydler Research AG
12.02.2014ADVA Optical Networking SE kaufenClose Brothers Seydler Research AG
23.07.2015ADVA Optical Networking SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.07.2015ADVA Optical Networking SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.02.2014ADVA Optical Networking SE haltenDeutsche Bank AG
20.02.2014ADVA Optical Networking SE haltenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.02.2014ADVA Optical Networking SE haltenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.07.2014ADVA Optical Networking SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.03.2014ADVA Optical Networking SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.02.2014ADVA Optical Networking SE verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.11.2013ADVA Optical Networking SE verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.10.2013ADVA Optical Networking SE verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ADVA Optical Networking SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr ADVA Optical Networking SE Analysen

Heute im Fokus

DAX stabil -- Continental hebt Ergebnisprognose an -- BMW verdient weniger -- Standard & Poor's stuft Ausblick für EU herab -- Athen berät mit Gläubigern -- Axel Springer, AIG im Fokus

Toyota fährt Rekord bei Quartalsgewinn ein. Mode von Hugo Boss findet reißenden Absatz. Evonik hebt nach Gewinnsprung Prognose erneut an. Axa legt dank schwachem Euro deutlich zu. Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?