11.02.2013 10:27
Bewerten
(0)

AKTIE IM FOKUS: Bilfinger sehr fest nach Zahlen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Bilfinger (Bilfinger SE) haben am Montag nach Zahlen für 2012 sehr fest notiert. Mit plus 2,19 Prozent auf 75,60 Euro stemmten sich die Papiere gegen den moderat negativen Markt und kletterten an die MDax-Spitze (MDAX). Der Index mittelgroßer Werte verlor in einem implusarmen Handelsumfeld zeitgleich 0,31 Prozent.

 

    Der Bau-Dienstleister schlug sich 2012 in einem schwierigen Umfeld gut und erfüllte die eigenen Ziele. Vor allem im Geschäft mit Industrie- und Kraftwerksdienstleistungen legten die Mannheimer zu. Die Aktionäre dürfen sich außerdem auf eine Dividende von 3 Euro freuen. Für das neue Geschäftsjahr erwartet Bilfinger in allen Geschäftsfeldern eine positive Entwicklung. Konzernweit sollen Leistung und operativer Gewinn zulegen.

 

ANALYSTEN WERTEN ZAHLEN POSITIV - DIVIDENDE ÜBERRASCHEND HOCH

 

    DZ-Bank-Analyst Marc Nettelbeck bezeichnete die Resultate sowie den Ausblick in einem Kommentar als positiv. Alle Kernzahlen hätten leicht über seinen und den Marktschätzungen gelegen. Der Ausblick für das neue Geschäftsjahr entspreche auf den ersten Blick seinen sowie den Konsensschätzungen und überrasche deshalb nicht. Vor diesem Hintergrund belässt es der Experte beim Kaufvotum und einem fairen Wert von 80,00 Euro.

 

    Auch die Commerzbank spricht eine "Buy"-Empfehlung aus. Das Kursziel sieht Analyst Norbert Kretlow bei 85,00 Euro. Neben den starken Zahlen, dem unerwartet hohen Auftragseingang und dem positiven Ausblick hob der Experte die überraschend hohe Dividende von 3 Euro je Aktie hervor.

 

    Ingbert Faust, Analyst bei Equinet sieht in den Resultaten und den Unternehmensprognosen keine größeren Überraschen. Die Ergebnisse seien auf den ersten Blick solide ausgefallen. Der Experte geht nicht davon aus, dass sich seine Schätzungen für 2013 deutlich ändern werden. Anders als seine beiden Kollegen votiert Faust nur mit "Hold". Das Kursziel lautet 80,00 Euro./mis/rum

 

Nachrichten zu Bilfinger SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bilfinger SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.04.2017Bilfinger SE buyCommerzbank AG
10.03.2017Bilfinger SE kaufenDZ BANK
03.03.2017Bilfinger SE HoldKepler Cheuvreux
15.02.2017Bilfinger SE HaltenIndependent Research GmbH
15.02.2017Bilfinger SE buyCommerzbank AG
11.04.2017Bilfinger SE buyCommerzbank AG
10.03.2017Bilfinger SE kaufenDZ BANK
15.02.2017Bilfinger SE buyCommerzbank AG
14.02.2017Bilfinger SE buyCommerzbank AG
11.01.2017Bilfinger SE buyCommerzbank AG
03.03.2017Bilfinger SE HoldKepler Cheuvreux
15.02.2017Bilfinger SE HaltenIndependent Research GmbH
14.02.2017Bilfinger SE HoldKepler Cheuvreux
14.02.2017Bilfinger SE HoldS&P Capital IQ
14.12.2016Bilfinger SE HaltenIndependent Research GmbH
12.12.2016Bilfinger SE SellUBS AG
10.11.2016Bilfinger SE SellS&P Capital IQ
10.08.2016Bilfinger SE SellS&P Capital IQ
06.06.2016Bilfinger SE VerkaufenBankhaus Lampe KG
03.06.2016Bilfinger SE VerkaufenBankhaus Lampe KG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bilfinger SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

Asiens Börsen überwiegend schwächer -- Frankreich-Wahl: Macron und Le Pen Gewinner -- Becton Dickinson schluckt C.R. Bard: Milliarden-Übernahme in Medizintechnik-Branche

SNB: Könnten gegen Franken-Aufwertung nach Frankreich-Wahl vorgehen. EZB-Ratsmitglied Nowotny: Wenn nötig ELA-Mittel für französische Banken. Venezuela will Gold-Deal: Oppositions-Appell an Deutsche Bank.

Top-Rankings

EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Investmentbanken mit den höchsten Einnahmen
Diese Geldhäuser wissen, wie man Geld verdient

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Tops und Flops
So entwickelten sich die Rohstoffe im 1. Quartal 2017
Tops und Flops
So performten die DAX-Unternehmen im ersten Quartal 2017
Viel Geld bei wenig Stress
Diese relaxten Berufe werden gut bezahlt
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
Das machen Ex-Spitzensportler nach ihrer Karriere
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Anleger sind besorgt um Wahlausgang in Frankreich. Erwarten Sie einen Sieg der Euro-Kritiker?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610
BayerBAY001