17.06.2013 11:32
Bewerten
 (0)

AKTIE IM FOKUS: Kabel Deutschland im Blick - Presse: Vodafone soll mehr bieten

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Trotz Spekulationen über ein höheres Übernahmeangebot durch Vodafone haben die Aktien von Kabel Deutschland am Montag nachgegeben. Am späten Vormittag fielen die Papiere des Kabelnetzbetreibers um 0,52 Prozent auf 82,26 Euro. Nachdem die Übernahmefantasie Mitte vergangener Woche wieder aufgeflammt war, hatten die Titel allerdings um mehr als 10,50 Prozent zugelegt. Der MDAX (MDAX) stand am Montag 0,76 Prozent höher.

    Kabel Deutschland fordere von dem britischen Konzern elf Milliarden Euro, schreibt die "Sunday Times". Das entspräche einem Preis je Aktie von etwas mehr als 90 Euro. In der vergangenen Woche war dem Vernehmen nach noch von zehn Milliarden Euro, also 81 bis 82 Euro je Aktie, die Rede. Erst am Freitag hatte die "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf Investmentbanker berichtet, dass Vodafone in den nächsten Tagen ein konkretes Übernahmeangebot vorlegen wolle. Das Ziel sei, Einsicht in die Geschäftsbücher zu bekommen.

    In der Vorwoche hatten bereits die Experten der Investmentbank Espirito Santo darauf hingewiesen, dass die Briten vermutlich um die 85 bis 90 Euro je Aktie bieten müssten, um eine Einigung mit dem Kabel-Deutschland-Management zu erzielen. Ein Preis in dieser Höhe wäre allerdings eine bittere Pille und eventuell zu viel für Vodafone, schrieb Analyst Andrew Hogley in der Studie.

    Die in der "Sunday Times" genannten elf Milliarden Euro wären für Vodafone ohne größere Probleme finanzierbar, sagte Investmentanalyst Ralph Szymczak von der Landesbank Baden-Württemberg. Allerdings wäre dies trotz der möglichen Synergien ein stolzer Betrag, um nach einer Akquisition von Kabel Deutschland hierzulande als Komplettanbieter ("Quad-Play-Bundles") für Telekommunikationsdienstleistungen auftreten zu können. Zudem könnte die Frage aufkommen, ob nicht noch weitere Akquisitionen folgen würden./mis/rum

Nachrichten zu Kabel Deutschland Holding AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Kabel Deutschland Holding AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.10.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.09.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.02.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.01.2015Kabel Deutschland UnderperformMacquarie Research
18.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.06.2013Kabel Deutschland kaufenDeutsche Bank AG
25.06.2013Kabel Deutschland kaufenCommerzbank AG
18.06.2013Kabel Deutschland kaufenCommerzbank AG
17.06.2013Kabel Deutschland kaufenExane-BNP Paribas SA
13.06.2013Kabel Deutschland kaufenBarclays Capital
05.02.2014Kabel Deutschland haltenWarburg Research
30.01.2014Kabel Deutschland haltenBankhaus Lampe KG
23.01.2014Kabel Deutschland haltenBarclays Capital
16.01.2014Kabel Deutschland haltenCitigroup Corp.
14.11.2013Kabel Deutschland haltenExane-BNP Paribas SA
16.10.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.09.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.02.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.01.2015Kabel Deutschland UnderperformMacquarie Research
18.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Kabel Deutschland Holding AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Kabel Deutschland News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Kabel Deutschland News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX fester -- Asiens Börsen im Plus -- Uniper und Innogy erobern MDAX -- ifo-Chef warnt vor Gefahr eines italienischen Euro-Austritts -- E.ON und RWE-Aktien heben nach BVG-Urteil ab

Mercedes-Benz steigert Absatz im November um 12,7 Prozent. Australien verhängt Millionenstrafe gegen BMW wegen Kreditgeschäften. Sanofi erwägt Angebot für Actelion. Renzi bleibt vorerst im Amt. Braas Monier darf sich vorerst nicht mit Aktienausgabe gegen Übernahme wehren.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Folgen erwarten sie aus dem "No" der Italiener zur Verfassungsreform?