Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

29.10.2012 11:13

Senden

AKTIE IM FOKUS: Sartorius nach Zahlen und erhöhtem Gewinnausblick sehr fest

Sartorius vz zu myNews hinzufügen Was ist das?


    FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Unternehmenszahlen und ein angehobener Gewinnausblick des Pharma-Zulieferers Sartorius haben dessen Vorzugsaktien am Montag beflügelt und an die Spitze im TecDax (TecDAX) springen lassen. Zuletzt gewannen die Titel 3,32 Prozent auf 64,40 Euro, nachdem sie in der Spitze bis auf 64,85 Euro geklettert waren. Das Technologie-Barometer gab zeitgleich um 0,47 Prozent nach.

 

    Analyst Sven Kürten von der DZ Bank sprach von einem sehr starken dritten Quartal, das seine Erwartungen übertroffen habe. Er sieht den leicht erhöhten Jahresausblick generell positiv, auch wenn die Schätzungen für das Abschlussquartal wohl kaum noch Luft nach oben hätten. Kürten blieb zunächst auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 60,00 Euro und kündigte eine Überprüfung seiner Schätzungen an.

 

    Als solide bezeichnete Commerzbank-Analyst Daniel Wendorff das abgelaufene Quartal. Treiber seien die Geschäftsfelder Bioprocess Solutions und Lab Products & Services gewesen. Mit den erhöhten Gewinnzielen habe er nicht gerechnet, so Wendorff. Er bewertet die Sartorius-Vorzüge unverändert mit "Hold" und einem Kursziel von 58,00 Euro./ajx/zb

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sartorius AG Vz.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.04.14Sartorius vz buyCommerzbank AG
28.03.14Sartorius vz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.02.14Sartorius vz haltenBankhaus Lampe KG
05.02.14Sartorius vz haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.02.14Sartorius vz kaufenDZ-Bank AG
23.04.14Sartorius vz buyCommerzbank AG
03.02.14Sartorius vz kaufenDZ-Bank AG
31.01.14Sartorius vz kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.01.14Sartorius vz kaufenHSBC
28.01.14Sartorius vz kaufenDZ-Bank AG
28.03.14Sartorius vz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.02.14Sartorius vz haltenBankhaus Lampe KG
05.02.14Sartorius vz haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.01.14Sartorius vz haltenDeutsche Bank AG
25.10.13Sartorius vz haltenCommerzbank AG
27.08.13Sartorius vz verkaufenCommerzbank AG
25.07.13Sartorius vz verkaufenCommerzbank AG
30.10.12Sartorius vz underperformCheuvreux SA
22.04.10Sartorius VZ DowngradeNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.08.09Sartorius VZ verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sartorius AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene Sartorius vz News 1M

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen