14.12.2012 18:32
Bewerten
(0)

AKTIEN IM FOKUS 2: Deutsche Autowerte gewinnen nach ACEA-Zahlen

    (neu: Schlusskurse)

 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien deutscher Autobauer haben am Freitag nach schwachen Zulassungszahlen des Branchenverbandes ACEA hinzugewonnen. Am deutlichsten ging es für die Daimler-Papiere nach oben. Sie verteuerten sich an der Dax-Spitze um 2,52 Prozent auf 40,67 Euro. BMW-Titel (BMW) gewannen 1,33 Prozent. Die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) (Volkswagen vz) reagierten indes mit plus 0,29 Prozent etwas verhaltener auf die ACEA-Daten. Der Dax (DAX) stieg um 0,19 Prozent.

 

    Im November waren die Pkw-Neuzulassungen in der Europäischen Union um 10,3 Prozent und damit den vierzehnten Monat in Folge gesunken. Besonders deutlich ging es in Frankreich, Italien und Spanien mit jeweils rund 20 Prozent nach unten. Die Neuzulassungen in Deutschland hielten sich hingegen mit einem Rückgang um 3,5 Prozent vergleichsweise stabil. Eine Ausnahme von der negativen Entwicklung war Großbritannien, wo die Zulassungen um 11,3 Prozent zulegten. Von den deutschen Herstellern schlug sich BMW am besten. Als einziger deutscher Autokonzern konnten die Münchener ihre Verkäufe im November stabil halten. Bei VW und Daimler sanken diese zwar leicht, hielten sich aber deutlich besser als der Gesamtmarkt.

 

ANALYST: ABWÄRTSDYNAMIK LÄSST NACH

 

    Zwar sei der europäische Pkw-Markt unverändert schwach, kommentierte Equinet-Analyst Tim Schuldt die ACEA-Daten. Die gute Nachricht sei allerdings, dass die Abwärtsdynamik nachgelassen habe. Positiv sei etwa die stabile Entwicklung in Deutschland und die Erholung in Großbritannien. Dem gegenüber stehe allerdings der französische Markt, der das Tief noch nicht erreicht habe.

 

    Investmentanalyst Frank Biller von der Landesbank Baden-Württemberg sieht letztendlich aber keine größeren Kursimpulse durch die jüngsten Zulassungszahlen. Diese Einschätzung begründete er damit, dass die Monatszahlen der Automobilkonzerne und auch die Neuzulassungen der größten Märkte bereits bekannt gewesen seien./mis/rum/she

 

Anzeige

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.06.2017Daimler OutperformBernstein Research
19.06.2017Daimler OutperformBernstein Research
14.06.2017Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
14.06.2017Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.06.2017Daimler OutperformBernstein Research
19.06.2017Daimler OutperformBernstein Research
14.06.2017Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
12.06.2017Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
12.06.2017Daimler OutperformBernstein Research
14.06.2017Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
12.06.2017Daimler HoldHSBC
08.06.2017Daimler HoldKepler Cheuvreux
24.05.2017Daimler Equal weightBarclays Capital
24.05.2017Daimler NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.06.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
27.04.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.04.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
07.04.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Stabile Dividendenaktien gehören in jedes Depot!

Die Investition in ausgewählte Blue-Chip-Dividendenaktien gehört zu den sichersten Strategien, um an den Aktienmärkten langfristig ein Vermögen aufzubauen. Dividendenaktien von hochkapitalisierten Unternehmen werfen langfristig höhere Renditen als der Gesamtmarkt ab und bieten einen guten Schutz in unsicheren Börsenzeiten. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin drei Aktien mit stabilen und attraktiven Dividendenrenditen vor.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit Verlusten -- Vapiano-Aktie fällt unter Ausgabepreis -- Schaeffler senkt Prognose - Aktie tiefrot -- STADA-Übernahme geplatzt - Aktie bricht ein

Dämpfer für T-Mobile-US-Fusionshoffnung - Sprint verhandelt offenbar mit anderen. Bosch und Conti bestätigen Prognose nach Schaeffler-Warnung. Lufthansa-Aktie bleibt gefragt.

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Von wem lassen Sie sich bei Entscheidungen über Ihre Geldanlage beraten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
STADA725180
E.ON SEENAG99
Nestlé SA (Nestle)A0Q4DC
Deutsche Telekom AG555750
VapianoA0WMNK
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212
Allianz840400