10.01.2013 13:44
Bewerten
 (0)

ANALYSE: Berenberg belässt Dialog Semiconductor auf 'Hold' - Ziel 13 Euro

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Dialog Semiconductor nach angehobenen Unternehmenszielen auf "Hold" mit einem Kursziel von 13,00 (Kurs: 15,570) Euro belassen. Das neue Umsatzziel des Halbleiterherstellers bedeute ein im Jahresvergleich enormes Wachstum von 56 Prozent, schrieb Analyst Ali Farid Khwaja in einer Studie vom Donnerstag. Da rund 70 Prozent der Dialog-Erlöse vom Kunden Apple stammten, deute die Umsatzrevision auf eine starke Nachfrage nach Apple-Produkten im vierten Quartal hin, vor allem nach dem iPhone 5 und dem iPad mini.

 

    Der Experte betonte die starke Wachstumsdynamik von Dialog und erhöhte seine Gewinnschätzungen für 2012 um 7,7 Prozent. Seine Erwartungen für die operativen Margen der Jahre 2013 und 2014 reduzierte er jedoch in Erwartung steigender Ausgaben für Forschung und Entwicklung. Zudem sei das Chipunternehmen immer noch zu abhängig von Apple, deren Preisdruck auf die Zulieferer die Bruttomarge von Dialog belasten dürfte, fügte er hinzu. Ferner sei die Aktie im Branchenvergleich teuer.

 

    Mit der Empfehlung "Hold" sieht Berenberg ein begrenztes Aufwärts- oder Abwärtspotenzial ohne einen unmittelbaren Kurstreiber für die Aktie./edh/ajx/rum

 

    Analysierendes Institut Berenberg.

 

Nachrichten zu Dialog Semiconductor plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dialog Semiconductor plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.07.2015Dialog Semiconductor OutperformerCredit Suisse Group
25.06.2015Dialog Semiconductor OutperformCredit Suisse Group
17.06.2015Dialog Semiconductor NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.06.2015Dialog Semiconductor neutralMorgan Stanley
11.06.2015Dialog Semiconductor kaufenBankhaus Lampe KG
02.07.2015Dialog Semiconductor OutperformerCredit Suisse Group
25.06.2015Dialog Semiconductor OutperformCredit Suisse Group
11.06.2015Dialog Semiconductor kaufenBankhaus Lampe KG
11.06.2015Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.06.2015Dialog Semiconductor OutperformBNP PARIBAS
17.06.2015Dialog Semiconductor NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.06.2015Dialog Semiconductor neutralMorgan Stanley
08.05.2015Dialog Semiconductor neutralOddo Seydler Bank AG
08.05.2015Dialog Semiconductor neutralJP Morgan Chase & Co.
01.05.2015Dialog Semiconductor NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.02.2014Dialog Semiconductor verkaufenCredit Suisse Group
21.02.2014Dialog Semiconductor verkaufenMorgan Stanley
07.01.2014Dialog Semiconductor verkaufenCredit Suisse Group
06.01.2014Dialog Semiconductor verkaufenMorgan Stanley
12.09.2013Dialog Semiconductor verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dialog Semiconductor plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Dialog Semiconductor plc Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Dow schließt im Plus -- Tsipras will Übergangsfinanzierung -- Kein neues Sparkonzept aus Griechenland -- ProSieben, Axel Springer, Airbus, Samsung im Fokus

Tsipras will Übergangsfinanzierung durch Gläubiger. Eurogruppe will laut Tsakalotos Athen neue Chance geben. Deutsche Bank findet Postbank-Aktionäre mit 35,05 Euro pro Stück ab. Börsengang soll German Startups Group 62 Millionen Euro bringen. Fitch: Griechen rutschen von Peripherie zum Ausgang. SGL stellt Stammgeschäft neu auf.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?