12.02.2013 14:14
Bewerten
 (0)

ANALYSE: Berenberg nimmt Allianz SE mit 'Buy' wieder auf - Ziel 124 Euro

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat Allianz-Aktien (Allianz) mit "Buy" und einem Kursziel von 124,00 (Kurs: 102,65) Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Nach der starken Kursentwicklung im vergangenen Jahr sollte die positive Dynamik auch 2013 andauern, schrieb Analyst Peter Eliot in einer Branchenstudie vom Dienstag. Die Papiere überzeugten mit einigen Anziehungspunkten und würden zudem mit einem Abschlag zum Sektordurchschnitt gehandelt. Allerdings hält der Experte mit Blick auf die Tochter Pimco eine überdurchschnittliche Bewertung der Allianz-Papiere für gerechtfertigt.

 

    In den problematischeren Sparten des Versicherers wie Nicht-Leben gebe es Verbesserungen, während andere Bereiche wie die Vermögensverwaltung fortgesetzte Stärke zeigten. Gerade das letztere Geschäft sei weiterhin unterbewertet. Im Nicht-Lebensegment verbesserten sich nach einigen schwierigen Jahren die Perspektiven für das Deutschland-Geschäft und die Probleme in den USA dürften der Vergangenheit angehören. Zudem verwies Eliot auf die starken Bilanzkennziffern der Assekuranz. Insgesamt rechnet der Experte mit einem "exzellenten Jahr 2012".

 

    Mit der Empfehlung "Buy" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Kurspotenzial von mehr als 15 Prozent für die Aktien./mis/rum

 

    Analysierendes Institut Berenberg.

 

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2016Allianz buyUBS AG
17.08.2016Allianz OutperformBernstein Research
16.08.2016Allianz OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
10.08.2016Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
09.08.2016Allianz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.08.2016Allianz buyUBS AG
17.08.2016Allianz OutperformBernstein Research
16.08.2016Allianz OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
10.08.2016Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
09.08.2016Allianz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.08.2016Allianz NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.08.2016Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
05.08.2016Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
05.08.2016Allianz HoldS&P Capital IQ
21.07.2016Allianz NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.06.2016Allianz UnderweightMorgan Stanley
02.03.2016Allianz UnderweightMorgan Stanley
19.02.2016Allianz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
11.02.2016Allianz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
09.11.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Wall Street grün -- Apple gibt Termin für Keynnote bekannt -- STADA-Aufsichtsratschef muss gehen -- RWE-Tochter Innogy kauft Solarfirma -- Amazon im Fokus

Zahlreiche Bürger spüren VW-Krise im eigenen Geldbeutel. Weizen so billig wie seit 10 Jahren nicht. Koffein fürs Portfolio - Wie investiert man eigentlich in Kaffee? Keiner will mehr der Allerbeste sein: Nintendo springen 15 Millionen Nutzer bei Pokémon Go ab. Bundestags-Experte zu VW-Skandal: "Alle Hersteller" haben manipuliert - und die Regierung wusste es.
Diese deutschen Krankenkassen sind beliebt
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Apples iPhone 7 steht vor der Tür. Kaufen Sie sich das neue Modell?