03.01.2013 14:29
Bewerten
 (0)

ANALYSE/Citigroup: 2013 wird schwieriger für Autoaktien - Gewinnmitnahmen

    LONDON (dpa-AFX) - Die Citigroup rechnet nach der starken Vorjahresentwicklung von Aktien aus dem Autosektor 2013 mit einer merklichen Eintrübung der Fundamentaldaten. Dies gelte für alle wichtigen globalen Absatzregionen, wobei die Entwicklung in Europa am schwächsten ausfallen dürfte, prognostizierte Analyst Harald Hendrikse in einer Sektorstudie vom Donnerstag. In diesem Szenario bevorzuge er weiterhin Aktien der stark positionierten Autobauer und Reifenhersteller wie Volkswagen (VW) (Volkswagen St (VW)) , Continental und Michelin (Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA)).

 

    Nur geringe Chancen auf eine Erholung räumt er dagegen Fiat oder PSA Peugeot Citroen (Peugeot) ein. Für die Lkw-Bauer seien die Aussichten schwierig und die Branchentitel bereits hoch bewertet. Nachdem der Autosektor im vergangenen Jahr europaweit am besten abgeschnitten habe, gebe es generell nur noch wenig Steigerungspotenzial für die bereits rekordhohen Gewinnschätzungen, führte der Experte weiter aus. Bei einer anhaltenden Sektorstärke rät er daher zu Gewinnmitnahmen./gl/ag

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.02.2015Volkswagen vz buyCommerzbank AG
27.02.2015Volkswagen vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.02.2015Volkswagen vz buyKepler Cheuvreux
27.02.2015Volkswagen vz kaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Volkswagen vz buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.02.2015Volkswagen vz buyCommerzbank AG
27.02.2015Volkswagen vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.02.2015Volkswagen vz buyKepler Cheuvreux
27.02.2015Volkswagen vz kaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Volkswagen vz buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.02.2015Volkswagen vz HaltenDZ-Bank AG
25.02.2015Volkswagen vz Equal-WeightMorgan Stanley
04.02.2015Volkswagen vz neutralMorgan Stanley
04.02.2015Volkswagen vz NeutralHSBC
22.01.2015Volkswagen vz Equal weightBarclays Capital
03.02.2015Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
27.01.2015Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2015Volkswagen vz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
11.11.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
08.08.2014Volkswagen vz SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Volkswagen AG Vz. (VW AG) Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?