19.06.2012 15:39
Bewerten
 (0)

ANALYSE: DZ Bank hebt MAN-Aktien auf 'Equity Long Ideen'-Liste

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DZ Bank hat die MAN-Aktie (MAN) in ihre "Equity Long Ideen"-Liste aufgenommen. Das schrieb Analyst Michael Punzet in einer Studie am Dienstag. Die Empfehlung für die Anteile an dem Lastwagenbauer bleibt "Buy". Punzet errechnet einen Fairen Wert von 95,00 (Kurs: 81,71) Euro.

 

    Der Analyst sieht eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür, dass Volkswagen (VW) (Volkswagen vz) noch vor den für Anfang September angekündigten Änderungen im Management einen Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag bei MAN anstreben wird. Außerdem rechne er mit einer Ausgleichszahlung, die VW in diesem Fall den außenstehenden Aktionären des Lastwagenbauers wird anbieten müssen. Diese sollte im Bereich des Angebotspreises von 95 Euro aus einem Pflichtangebot aus dem Jahr 2011 liegen.

 

    Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der DZ Bank davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mehr als fünf Prozent steigen wird./fat/kja

 

Analysierendes Institut DZ Bank

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.08.2014Volkswagen vz HoldS&P Capital IQ
01.08.2014Volkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
01.08.2014Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
01.08.2014Volkswagen vz kaufenDZ-Bank AG
01.08.2014Volkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2014Volkswagen vz buyKelper Cheuvreux
01.08.2014Volkswagen vz kaufenDZ-Bank AG
01.08.2014Volkswagen vz buyequinet AG
01.08.2014Volkswagen vz OutperformCredit Suisse Group
01.08.2014Volkswagen vz HoldS&P Capital IQ
01.08.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
24.07.2014Volkswagen vz HaltenIndependent Research GmbH
22.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
17.07.2014Volkswagen vz NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
04.04.2014Volkswagen vz SellUBS AG
10.03.2014Volkswagen vz VerkaufenBankhaus Lampe KG
25.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
24.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
14.01.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen