16.01.2013 14:34
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 10,20 Euro

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Deutsche Telekom von 10,80 auf 10,20 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Nach dem zuletzt erst erneuerten kurz- und mittelfristigen Ausblick des Telekomkonzerns dürften die Ergebnisse zum vierten Quartal keine großen Überraschungen beinhalten, schrieb Analyst David Wright am Mittwoch in einer Studie zu europäischen Telekomwerten vor Zahlen. Nach der relativ schlechten Kursentwicklung 2012 könnte es einige Trading-Chancen in dem Sektor geben. Dennoch dürften die Quartalsberichte insgesamt nicht viele Gründe bieten, um übermäßig optimistisch zu werden. Das Umfeld in der Branche bleibe tendenziell herausfordernd./fat/tih/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant2
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10:26 UhrDeutsche Telekom kaufenCredit Suisse Group
15.04.2015Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
30.03.2015Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
26.03.2015Deutsche Telekom NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2015Deutsche Telekom buyHSBC
10:26 UhrDeutsche Telekom kaufenCredit Suisse Group
15.04.2015Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
30.03.2015Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
25.03.2015Deutsche Telekom buyHSBC
19.03.2015Deutsche Telekom overweightHSBC
26.03.2015Deutsche Telekom NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2015Deutsche Telekom neutralIndependent Research GmbH
17.03.2015Deutsche Telekom HoldJefferies & Company Inc.
27.02.2015Deutsche Telekom HaltenIndependent Research GmbH
27.02.2015Deutsche Telekom NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.03.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
20.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
02.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
28.01.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Telekom AG Analysen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich überraschend ein -- SAP wächst dank Euroschwäche kräftig -- IBM mit Umsatzrückgängen -- Lokführer streiken wieder

Finanznot Athens treibt griechische Renditen auf Mehrjahreshochs. AMD-Chefin: Windows 10 kommt Ende Juli auf den Markt. Yahoo-Gewinn dürfte einbrechen. Sky Deutschland verbucht kräftiges Abo-Plus. Studie: DAX-Unternehmen gehören mehrheitlich Auslandsinvestoren. Sky plc auf stabilem Wachstumskurs.
In welchem Land gibt es die höchsten Ausschüttungen?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?