08.02.2013 16:14
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: Goldman streicht ProSiebenSat.1 von 'Conviction Buy List' - 'Buy'

    LONDON (dpa-AFX) - Goldman Sachs hat die Aktie von ProSiebenSat.1 (ProSiebenSat1 Media vz) nach zuletzt überdurchschnittlicher Kursentwicklung von der "Conviction Buy List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" mit einem Kursziel von 29,00 Euro belassen. An seiner fundamental positiven Haltung habe sich an seiner Einschätzung der Aktie nichts geändert, schrieb Analyst Richard Jones in einer Studie vom Freitag. Unter strukturellen und wettbewerblichen Aspekten agiere ProSiebenSat.1 in einem der besten TV-Märkte überhaupt. Auch die Bewertung überzeuge ihn nach wie vor./ajx/tih/rum

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17:01 UhrProSiebenSat1 Media SellCitigroup Corp.
27.04.2015ProSiebenSat1 Media HaltenBankhaus Lampe KG
24.04.2015ProSiebenSat1 Media HoldWarburg Research
22.04.2015ProSiebenSat1 Media Equal-WeightMorgan Stanley
31.03.2015ProSiebenSat1 Media OutperformBNP PARIBAS
31.03.2015ProSiebenSat1 Media OutperformBNP PARIBAS
19.03.2015ProSiebenSat1 Media kaufenIndependent Research GmbH
06.03.2015ProSiebenSat1 Media buyNomura
05.03.2015ProSiebenSat1 Media buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2015ProSiebenSat1 Media buyUBS AG
27.04.2015ProSiebenSat1 Media HaltenBankhaus Lampe KG
24.04.2015ProSiebenSat1 Media HoldWarburg Research
22.04.2015ProSiebenSat1 Media Equal-WeightMorgan Stanley
31.03.2015ProSiebenSat1 Media NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.03.2015ProSiebenSat1 Media HaltenBankhaus Lampe KG
17:01 UhrProSiebenSat1 Media SellCitigroup Corp.
20.03.2015ProSiebenSat1 Media SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.03.2015ProSiebenSat1 Media VerkaufenDZ-Bank AG
27.02.2015ProSiebenSat1 Media UnderweightBarclays Capital
26.02.2015ProSiebenSat1 Media VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr ProSiebenSat.1 Media AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow fester -- Commerzbank peilt für 2015 Dividende an -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Apple, Santander im Fokus

Software AG beschließt Einzug eigener Aktien. Manz rüstet sich mit Kapitalerhöhung für Zukäufe. Insider: Zerlegung der Deutschen Bank scheitert im Stresstest. Euro-Zonen-Chef: Griechen haben sich verzockt. Ford-Gewinn sinkt - Verluste in Europa dauern an. T-Mobile US bleibt sich treu - Umsatz und Vertragskunden wachsen kräftig.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?