10.01.2013 15:09
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Ziel für Gea Group auf 33 Euro - 'Overweight'

    LONDON (dpa-AFX) - Die HSBC hat das Kursziel für die Aktien von Gea Group (GEA Group) von 30,00 auf 33,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Insgesamt habe sich das Risiko-Ertrags-Profil der mittelgroßen deutschen Konzerne mit ihrer guten Kursentwicklung in den letzten sechs Monaten verschlechtert, weswegen er ihnen in diesem Jahr vorsichtiger gegenüber stehe, schrieb Analyst Jörg-Andre Finke in einer am Donnerstag vorgelegten Branchenstudie. Der Markt könnte den Maschinenbauer allerdings höher bewerten, wenn sich dieser zum Beispiel mit einer Umstrukturierung des Portfolios um höhere Gewinne bemühe. So könnte der Konzern durchaus an seinem Ziel einer Betriebsgewinnmarge (EBIT) von zwölf Prozent kratzen, wenn er sein Geschäft mit Wärmeaustauschern verkaufe. Finke zählt Gea zu seinen "Top Picks"./fri/gl/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu GEA Group AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GEA Group AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.06.2015GEA Group SellUBS AG
15.06.2015GEA Group NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.06.2015GEA Group kaufenBankhaus Lampe KG
08.06.2015GEA Group buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.06.2015GEA Group kaufenIndependent Research GmbH
09.06.2015GEA Group kaufenBankhaus Lampe KG
08.06.2015GEA Group buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.06.2015GEA Group kaufenIndependent Research GmbH
08.06.2015GEA Group buyequinet AG
27.05.2015GEA Group kaufenDZ-Bank AG
15.06.2015GEA Group NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.06.2015GEA Group NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.06.2015GEA Group HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.06.2015GEA Group HoldCommerzbank AG
02.06.2015GEA Group HoldHSBC
30.06.2015GEA Group SellUBS AG
03.06.2015GEA Group SellUBS AG
12.05.2015GEA Group SellUBS AG
26.02.2015GEA Group SellUBS AG
28.01.2015GEA Group SellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GEA Group AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr GEA Group AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow schließt im Plus -- Eurogruppe will Referendum abwarten -- Tsipras macht neuen Vorstoß - Schäuble und Merkel skeptisch -- Novartis, Evotec, Deutsche Bank im Fokus

Wenig Hoffnung für griechischen Antrag auf Aufschub beim IWF. Europäer suchen in der Krise Sicherheit in Gold - und Bitcoins. Eurogruppe berät über griechischen Rettungsantrag. IWF entscheidet in kommenden Wochen über Griechenlands Antrag.
Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?