21.12.2012 14:49
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: JPMorgan nimmt ProSieben Sat.1 mit 'Neutral' wieder auf

    LONDON (dpa-AFX Broker) - JPMorgan hat ProSiebenSat.1 (ProSiebenSat1 Media vz) mit "Neutral" und einem Kursziel von 25,60 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Zuvor lag das Kursziel bei 23,50 Euro. Der Medienkonzern habe zuletzt zwar mit dem angekündigten Verkauf des Skandinavien-Geschäfts, der vorgeschlagenen Umwandlung von Vorzugs- in Stammaktien und der Höhe der diesjährigen Dividende die richtigen Dinge unternommen, um die Unsicherheiten für die Vorzugsaktionäre zu reduzieren , schrieb Analyst Filippo Pietro Lo Franco in einer am Freitag vorgelegten Studie. Aufgrund des Kurspotenzials von nur 14 Prozent und dem Aktienüberhang wegen des hohen Engagements von Private-Equity-Investoren laute das Votum aber "Neutral"./fri/mis/ag

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.04.2015ProSiebenSat1 Media SellCitigroup Corp.
27.04.2015ProSiebenSat1 Media HaltenBankhaus Lampe KG
24.04.2015ProSiebenSat1 Media HoldWarburg Research
22.04.2015ProSiebenSat1 Media Equal-WeightMorgan Stanley
31.03.2015ProSiebenSat1 Media OutperformBNP PARIBAS
31.03.2015ProSiebenSat1 Media OutperformBNP PARIBAS
19.03.2015ProSiebenSat1 Media kaufenIndependent Research GmbH
06.03.2015ProSiebenSat1 Media buyNomura
05.03.2015ProSiebenSat1 Media buyGoldman Sachs Group Inc.
03.03.2015ProSiebenSat1 Media buyUBS AG
27.04.2015ProSiebenSat1 Media HaltenBankhaus Lampe KG
24.04.2015ProSiebenSat1 Media HoldWarburg Research
22.04.2015ProSiebenSat1 Media Equal-WeightMorgan Stanley
31.03.2015ProSiebenSat1 Media NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.03.2015ProSiebenSat1 Media HaltenBankhaus Lampe KG
28.04.2015ProSiebenSat1 Media SellCitigroup Corp.
20.03.2015ProSiebenSat1 Media SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.03.2015ProSiebenSat1 Media VerkaufenDZ-Bank AG
27.02.2015ProSiebenSat1 Media UnderweightBarclays Capital
26.02.2015ProSiebenSat1 Media VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr ProSiebenSat.1 Media AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Google-Suchanfragen: Nach diesen Preisen googelt die Welt -- LinkedIn-Aktie bricht in Frankfurt um und 20 Prozent ein -- Apple, adidas im Fokus

Bahnstreik kostet halbe Milliarde Euro. Varoufakis: Griechenland käme auch ohne neuen Kredit aus. Buffett legt starke Zahlen vor und kündigt Übernahmen in Deutschland an. Infineon übernimmt koreanische Power Semitech komplett. Monsanto spricht wohl mit Syngenta erneut über Fusion - Kursfeuerwerk.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?