09.11.2012 16:04
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt HeidelbergCement auf 'Neutral' - Ziel 41,50 Euro

    LONDON (dpa-AFX) - JPMorgan hat die Aktie von HeidelbergCement von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 43,90 auf 41,50 Euro gesenkt. Seine "Overweight"-Empfehlung habe auf dem Wachstumspotenzial in Indonesien und Osteuropa basiert und beide Märkte hätten ausgezeichnetes Wachstum geliefert, schrieb Analyst Michael Morris in einer Studie vom Freitag. Die beiden Wachstumstreiber dürften im Jahr 2013 aber ganz wegfallen oder nur noch in abgeschwächter Form zum Tragen kommen. Die Aussichten würden also schwieriger, während die Aktie in diesem Jahr bereits sehr gut gelaufen sei./ajx/tih/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.04.2015HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.04.2015HeidelbergCement verkaufenBNP PARIBAS
20.04.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
13.04.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
09.04.2015HeidelbergCement NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.04.2015HeidelbergCement kaufenBankhaus Lampe KG
01.04.2015HeidelbergCement kaufenIndependent Research GmbH
01.04.2015HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
25.03.2015HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
24.03.2015HeidelbergCement buyWarburg Research
23.04.2015HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.04.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
13.04.2015HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
09.04.2015HeidelbergCement NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.04.2015HeidelbergCement NeutralCitigroup Corp.
21.04.2015HeidelbergCement verkaufenBNP PARIBAS
08.04.2015HeidelbergCement verkaufenMorgan Stanley
02.04.2015HeidelbergCement verkaufenBNP PARIBAS
25.03.2015HeidelbergCement UnderperformBNP PARIBAS
23.03.2015HeidelbergCement UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr HeidelbergCement AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt fest -- Google-Suchanfragen: Nach diesen Preisen googelt die Welt -- LinkedIn-Aktie bricht in Frankfurt um rund 20 Prozent ein -- Apple, adidas im Fokus

Moody's versieht Postbank-Rating mit negativem Ausblick. Bahnstreik kostet halbe Milliarde Euro. Varoufakis: Griechenland käme auch ohne neuen Kredit aus. Buffett legt starke Zahlen vor und kündigt Übernahmen in Deutschland an. Infineon übernimmt koreanische Power Semitech komplett.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?