22.11.2012 13:09
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: Kepler belässt United Internet auf 'Hold' - Ziel 14 Euro

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Kepler hat die Aktien von United Internet nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 14,00 Euro belassen. Das Zahlenwerk des Internetdienstleisters zum dritten Quartal habe im Rahmen der Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Thomas Karlovits in einer Studie vom Donnerstag. Dies gelte auch für das Kundenwachstum des Konzerns insgesamt, wobei das Wachstum im Bereich Anwendungen, einschließlich Homepage-Eigenbausätze (DIY), hinter seinen Erwartungen zurückgeblieben sei. Hierbei habe er die im Quartal niedrigeren Anlaufinvestitionen bereits in Rechnung gestellt. Das spreche für fortdauernde Investitionen in diesem Bereich, um das Wachstum in Gang zu erhalten./fri/ck/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu United Internet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2014United Internet HaltenIndependent Research GmbH
17.09.2014United Internet verkaufenDZ-Bank AG
16.09.2014United Internet kaufenDZ-Bank AG
16.09.2014United Internet buyWarburg Research
16.09.2014United Internet accumulateequinet AG
16.09.2014United Internet kaufenDZ-Bank AG
16.09.2014United Internet buyWarburg Research
16.09.2014United Internet accumulateequinet AG
16.09.2014United Internet kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.09.2014United Internet buyCommerzbank AG
17.09.2014United Internet HaltenIndependent Research GmbH
16.09.2014United Internet NeutralUBS AG
04.09.2014United Internet HaltenIndependent Research GmbH
19.08.2014United Internet HaltenIndependent Research GmbH
14.08.2014United Internet HaltenIndependent Research GmbH
17.09.2014United Internet verkaufenDZ-Bank AG
14.01.2014United Internet verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
04.12.2013United Internet verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
03.12.2013United Internet verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
26.08.2013United Internet verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Internet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX deutlich im Plus -- Bayer-Aktie auf Rekordhoch -- Apple startet Datenschutzoffensive -- Banken sehen großes Investoren-Interesse an Zalando-Aktien -- Sony, Henkel, Easy Jet, Evotec im Fokus

Frankreich droht erneute Rating-Abstufung durch Moody's. Osram-Beschäftigte wehren sich gegen Stellenabbau. Verhärtete Fronten: Weiter massive Flugausfälle bei Air France. Fed bekräftigt Niedrigzinspolitik. Aufsichtsrat will Vertrag von ThyssenKrupp-Chef Hiesinger verlängern.
Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings
Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?