06.02.2013 14:19
Bewerten
 (0)

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt Ziel für Kuka auf 33,50 Euro - 'Overweight'

    LONDON (dpa-AFX) - Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktien von Kuka nach Zahlen von 30,00 auf 33,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das vierte Quartal des Roboterherstellers habe deutlich über den Erwartungen gelegen und mache Auftragseingang und Umsatz in diesem Jahr berechenbarer, schrieb Analyst Lucie Carrier in einer Studie vom Mittwoch. Bei den Gewinnmargen deute dies auf Aufwärtspotenzial hin. Die nach den Zahlen eher verhaltene Kursreaktion lasse sich womöglich damit erklären, dass das Unternehmen seine neue Prognose erst Ende März vorlegen werde. Die Zahlen an sich aber sprächen weiterhin für sich, so der Experte./fri/tih/rum

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu KUKA AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KUKA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.01.2015KUKA buyClose Brothers Seydler Research AG
19.01.2015KUKA HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.01.2015KUKA SellDeutsche Bank AG
15.01.2015KUKA overweightBarclays Capital
14.01.2015KUKA buyUBS AG
26.01.2015KUKA buyClose Brothers Seydler Research AG
15.01.2015KUKA overweightBarclays Capital
14.01.2015KUKA buyUBS AG
04.12.2014KUKA accumulateequinet AG
02.12.2014KUKA overweightBarclays Capital
19.01.2015KUKA HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.01.2015KUKA HoldS&P Capital IQ
27.11.2014KUKA Equal-WeightMorgan Stanley
24.11.2014KUKA HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.11.2014KUKA HoldCommerzbank AG
19.01.2015KUKA SellDeutsche Bank AG
09.01.2015KUKA UnderweightHSBC
06.01.2015KUKA Reduceequinet AG
10.12.2014KUKA VerkaufenNATIONAL-BANK
05.12.2014KUKA VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KUKA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr KUKA AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX zum Handelsstart kaum bewegt -- Siemens-Überschuss sackt ab -- Euroschwäche dürfte K+S helfen -- Microsoft brechen Gewinne weg -- SMA Solar im Fokus

Bafin deutet bei Ermittlungen teilweise Entwarnung für Deutsche Bank an. Easyjet hält Wachstumskurs. Ericsson profitiert von mobiler Internetnutzung. Aer Lingus erwärmt sich für Offerte von British-Airways-Mutter IAG. comdirect mit starkem Schlussspurt. Facebook und Instagram ausgefallen.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?