Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

30.03.2012 15:14

Senden

ANALYSE: HSBC hebt HeidelbergCement auf 'Overweight' und Ziel auf 57 Euro

HeidelbergCement zu myNews hinzufügen Was ist das?


    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die HSBC hat die Aktie von HeidelbergCement von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 34,00 auf 57,00 (Kurs: 45,715) Euro angehoben. Die Gewinne im Baustoffsektor begännen sich zu erholen, schrieb Analyst John Fraser-Andrews in einer Branchenstudie vom Freitag. In den Kursen sei dies inzwischen größtenteils eingearbeitet, HeidelbergCement sei jedoch weiterhin unterbewertet. Der Experte erhöhte seine Schätzungen für die HeidelbergCement wie auch für die anderen großen europäischen Baustoffhersteller CRH, Holcim und Lafarge.

 

    Fraser rechnet damit, dass das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Sektor bis 2015 um 40 Prozent steigen wird. Zudem erwartet er, dass die Preissetzungsmacht des Heidelberger Konzerns in den Schwellenländern bis 2014 wieder vollständig herstellt sein dürfte. Seine operative Outperformance dürfte der Konzern auch weiter fortsetzen.

 

    Entsprechend der Einstufung "Overweight" erwartet die HSBC, dass der Aktienkurs innerhalb von zwölf Monaten um mindestens fünf Prozentpunkte besser als der Markt abschneiden wird. Volatile Aktien dürften mindestens zehn Prozentpunkte besser abschneiden./rum/ck

 

    Analysierendes Institut HSBC Trinkaus & Burkhardt.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.04.14HeidelbergCement overweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.14HeidelbergCement overweightJP Morgan Chase & Co.
10.04.14HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
08.04.14HeidelbergCement kaufenDZ-Bank AG
08.04.14HeidelbergCement buyGoldman Sachs Group Inc.
22.04.14HeidelbergCement overweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.14HeidelbergCement overweightJP Morgan Chase & Co.
10.04.14HeidelbergCement buyDeutsche Bank AG
08.04.14HeidelbergCement kaufenDZ-Bank AG
08.04.14HeidelbergCement buyGoldman Sachs Group Inc.
08.04.14HeidelbergCement HaltenIndependent Research GmbH
27.03.14HeidelbergCement NeutralUBS AG
20.03.14HeidelbergCement NeutralUBS AG
19.03.14HeidelbergCement HaltenIndependent Research GmbH
14.03.14HeidelbergCement HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.14HeidelbergCement verkaufenCredit Suisse Group
19.03.14HeidelbergCement UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.02.14HeidelbergCement verkaufenNational-Bank AG
17.12.13HeidelbergCement verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
11.12.13HeidelbergCement verkaufenCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

CRH plc20,70
-1,88%
CRH Jahreschart
HeidelbergCement AG61,66
-0,34%
HeidelbergCement Jahreschart
Lafarge S.A.65,74
-1,23%
Lafarge Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen