-->-->
30.03.2012 15:14
Bewerten
 (0)

ANALYSE: HSBC hebt HeidelbergCement auf 'Overweight' und Ziel auf 57 Euro

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die HSBC hat die Aktie von HeidelbergCement von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 34,00 auf 57,00 (Kurs: 45,715) Euro angehoben. Die Gewinne im Baustoffsektor begännen sich zu erholen, schrieb Analyst John Fraser-Andrews in einer Branchenstudie vom Freitag. In den Kursen sei dies inzwischen größtenteils eingearbeitet, HeidelbergCement sei jedoch weiterhin unterbewertet. Der Experte erhöhte seine Schätzungen für die HeidelbergCement wie auch für die anderen großen europäischen Baustoffhersteller CRH, Holcim und Lafarge.
-->

 

    Fraser rechnet damit, dass das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Sektor bis 2015 um 40 Prozent steigen wird. Zudem erwartet er, dass die Preissetzungsmacht des Heidelberger Konzerns in den Schwellenländern bis 2014 wieder vollständig herstellt sein dürfte. Seine operative Outperformance dürfte der Konzern auch weiter fortsetzen.

 

    Entsprechend der Einstufung "Overweight" erwartet die HSBC, dass der Aktienkurs innerhalb von zwölf Monaten um mindestens fünf Prozentpunkte besser als der Markt abschneiden wird. Volatile Aktien dürften mindestens zehn Prozentpunkte besser abschneiden./rum/ck

 

    Analysierendes Institut HSBC Trinkaus & Burkhardt.

 

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.08.2016HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.08.2016HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2016HeidelbergCement OutperformBNP PARIBAS
01.08.2016HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.08.2016HeidelbergCement OutperformBNP PARIBAS
29.07.2016HeidelbergCement kaufenBankhaus Lampe KG
29.07.2016HeidelbergCement buyKepler Cheuvreux
29.07.2016HeidelbergCement kaufenDZ-Bank AG
29.07.2016HeidelbergCement buyBaader Wertpapierhandelsbank
22.08.2016HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.08.2016HeidelbergCement HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
01.08.2016HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2016HeidelbergCement HaltenIndependent Research GmbH
29.07.2016HeidelbergCement SellS&P Capital IQ
05.05.2016HeidelbergCement UnderperformCredit Suisse Group
08.02.2016HeidelbergCement UnderperformCredit Suisse Group
29.07.2015HeidelbergCement ReduceKepler Cheuvreux
29.07.2015HeidelbergCement UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX leichter erwartet -- Asiens Börsen ohne klare Richtung -- Hewlett-Packard enttäuscht Anleger - Aktie nachbörslich schwach -- Wirtschaftspolitiker der Union wollen Steuersenkungen

RTL Group erhöht Prognose und zahlt Zwischendividende. Fielmann erhöht Quartalsüberschuss. Frankreich bestreitet Lücken in Bericht über Renault-Emissionen. US-Finanzministerium kritisiert EU-Steuerermittlungen. Mehrheitseigner des Marktforschers GfK prüft angeblich Optionen.
Wer ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt im Jahr 2016?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Top 10

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->