07.02.2013 16:57

Senden

ANALYSE/Moody's: Stabiler Ausblick für Rentenfonds, Kreditqualität variiert aber


    LONDON (dpa-AFX) - Rentenfonds mit Fokus auf Unternehmensanleihen dürften in diesem Jahr eine stabile Wertentwicklung aufweisen. Das schwache globale Wirtschaftswachstum stelle die Fondsmanager aber ebenso vor Herausforderungen wie die zu erwartenden geringen Erträge, schrieb Analyst Soo Shin-Kobberstad von der Ratingagentur Moody's in einer Studie vom Donnerstag.

 

    Trotz dieser Herausforderungen geht der Moody's-Experte nicht davon aus, dass sich die durchschnittliche Kreditqualität der Rentenfonds deutlich verschlechtert. Ein wesentlicher Grund dafür sei die Flexibilität, die die meisten Fondsmanager bei ihren Anlageentscheidungen besäßen.

 

    Die Kreditqualität indes dürfte zwischen den Regionen variieren. In Westeuropa zum Beispiel könnte sie sich im Hochzinssegment (High Yield Anleihen) wesentlich verschlechtern, da die Region unter einem anhaltend schwachen Wirtschaftswachstum leide. In den USA jedoch dürften sowohl Qualitäts- als auch High-Yield-Anleihen von der andauernden konjunkturellen Erholung profitieren./la/he

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen