16.11.2012 15:41
Bewerten
 (0)

ANALYSE: Morgan Stanley belässt Dell auf 'Equal-weight'

    LONDON (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Dell nach Quartalszahlen auf "Equal-weight" (Kurs: 9,30 US-Dollar) belassen. Das überraschend schwache PC-Geschäft habe die recht guten Resultate in der Sparte Enterprise Solutions & Services aufgezehrt, schrieb Analystin Kathryn Huberty in einer Studie vom Freitag. Die Expertin reduzierte ihre Gewinnerwartung je Aktie (EPS) für das laufende Geschäftsjahr 2012/13 um 0,03 Dollar auf 0,40 Dollar und beließ ihre EPS-Schätzung für das kommende Jahr unverändert bei 1,57 Dollar. Letztere liege nach wie vor unter der Marktprognose.

 

    In der PC-Sparte sei das Notebook-Geschäft um 26 Prozent gesunken und habe Marktanteile verloren, fuhr Huberty fort. Das Desktop-PC-Geschäft sei um acht Prozent geschrumpft, habe die Marktanteile aber behauptet. Allerdings dürfte der gesamte Marktanteilsverlust nicht so hoch sein, wie er zunächst erscheine, sobald sich die Lagerbestände im Handel wieder normalisierten, schränkte die Expertin ein.

 

    In Geschäftsbereich Enterprise Solutions & Services habe lediglich das Segment Storage nicht ganz so gut abgeschnitten. Dieses sei trotz Übernahmen und Produktneuheiten um 16 Prozent geschrumpft. Derweil ist Huberty zufolge das Server & Netzwerk-Geschäft die große positive Überraschung sei gewesen.

 

    Der Nachfrage- und Preisdruck dürften die positive Entwicklung des Umsatzmix im Softwaregeschäft bis ins Geschäftsjahr 2013/14 hinein belasten. Die Expertin reduzierte ihre Gewinnerwartungen.

 

    Gemäß der Einstufung "Equal-Weight" erwartet Morgan Stanley einen durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten./mis/sf

 

    Analysierendes Institut Morgan Stanley.

 

Nachrichten zu Dell Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
22.04.16
22.04.16
Dell Faces High Cost to Fund EMC Deal (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
21.04.16
EMC Misses Expectations but Says Dell Deal Remains on Track (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
21.04.16
EMC Stock Set for 14% Return With Dell Deal (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
20.04.16
EMC Misses Expectations, Dell Deal on Track (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dell Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.02.2013Dell kaufenGeldbrief
28.01.2013Dell kaufenNational-Bank AG
03.01.2013Dell haltenUBS AG
04.12.2012Dell buyGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2012Dell sellCitigroup Corp.
22.02.2013Dell kaufenGeldbrief
28.01.2013Dell kaufenNational-Bank AG
04.12.2012Dell buyGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2012Dell strong buyRaymond James Financial, Inc.
19.11.2012Dell buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
03.01.2013Dell haltenUBS AG
19.11.2012Dell neutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
16.11.2012Dell sector performRBC Capital Markets
16.11.2012Dell neutralUBS AG
09.11.2012Dell sector performRBC Capital Markets
19.11.2012Dell sellCitigroup Corp.
19.11.2012Dell underperformCredit Suisse Group
10.10.2012Dell sellCitigroup Corp.
23.08.2012Dell underperformCredit Suisse Group
19.08.2011Dell underperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dell Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Top-News aus dem Aktien-Global-Researchguide

Anzeige
28.04.2016
SMC Research
26.04.2016
SMC Research
25.04.2016
SMC Research
22.04.2016
SMC Research
21.04.2016
SMC Research
sc-consult hat diesen Platzierungsplatz für den Informationsdienst "Aktien-Global-Researchguide" entgeltlich gebucht
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Nikkei schließt tiefrot -- Linde bekräftigt Prognose -- FCA wirft Deutscher Bank mangelhafte Kontrollen vor -- Halliburton bläst Baker-Hughes-Kauf ab -- Berkshire im Fokus

Australischer Unternehmer outet sich als Bitcoin-Erfinder. Fresenius Medical Care gibt wohl Übernahmepläne in Irland auf. LPKF startet schwach und senkt Prognose - Aktienkurs bricht ein. Dortmund-Boss Watzke: Ablöse für Hummels "nicht verhandelbar". Euro steigt auf höchsten Stand seit Oktober 2015. Ölpreise geben nach.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?