15.01.2013 17:08
Bewerten
 (0)

ANALYSE: Morgan Stanley belässt Ebay auf 'Overweight' - Ziel 58 US-Dollar

    LONDON (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Ebay (eBay) vor Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 58,00 (Kurs: 52,78) US-Dollar belassen. Analyst Scott Devitt rechnet in seiner Studie vom Dienstag für das vierte Quartal mit einer Beschleunigung der Wachstumsdynamik aller über die Ebay-Webseiten erzielten Umsätze. Die Zahlungen über den Service PayPal dürften dagegen etwas weniger stark gestiegen sein.

 

    Für das erste Geschäftsquartal 2013 bleibt der Experte zurückhaltend. Falls das Management einen Ausblick gebe, dürfte dieser ebenfalls eher konservativ ausfallen, so Devitt.

 

    Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten./ag/he

 

    Analysierendes Institut Morgan Stanley.

 

Nachrichten zu eBay Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu eBay Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.02.2016eBay HaltenNATIONAL-BANK
28.01.2016eBay NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.01.2016eBay HoldJefferies & Company Inc.
28.01.2016eBay NeutralCredit Suisse Group
28.01.2016eBay NeutralMacquarie Research
28.01.2016eBay OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
28.01.2016eBay OutperformBernstein Research
28.01.2016eBay buyGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2016eBay BuyThe Benchmark Company
28.01.2016eBay BuyMonness, Crespi, Hardt & Co.
02.02.2016eBay HaltenNATIONAL-BANK
28.01.2016eBay NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.01.2016eBay HoldJefferies & Company Inc.
28.01.2016eBay NeutralCredit Suisse Group
28.01.2016eBay NeutralMacquarie Research
20.01.2012eBay sellDeutsche Bank Securities
21.10.2011eBay sellDeutsche Bank Securities
24.07.2009eBay neues KurszielPiper Jaffray & Co.
20.10.2008eBay aussteigenEuro am Sonntag
16.10.2008eBay DowngradeMerrill Lynch & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für eBay Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an. Boeing-Aktie fällt nach Bericht über Ermittlung der US-Börsenaufsicht. Griechische Börse rauscht ungebremst in den Keller. Pepsi mit Gewinnsprung im Schlussquartal. Erben der bayerischen Königsfamilie kassieren Abfindung in Millionenhöhe.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?