03.01.2013 14:13
Bewerten
 (0)

ANALYSE: National-Bank hebt Infineon auf 'Kaufen' - Ziel auf 7,50 Euro

    ESSEN (dpa-AFX) - Die National-Bank hat Infineon (Infineon Technologies) von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 5,00 auf 7,50 (Kurs: 6,481) Euro angehoben. Die "eher positive Kursreaktion" auf den schwachen Jahresausblick seit November lasse darauf schließen, dass dieses Negativszenario auf dem Kursniveau bereits eingepreist gewesen sei, schrieb Analyst Steffen Manske in einer Studie vom Donnerstag. Der Halbleiterhersteller habe gute Chancen, schon bald wieder auf den Wachstumspfad zurückzukehren.

 

    Infineon könnte bereits im Geschäftsjahr 2012/13 den Margentiefpunkt erreichen, glaubt der Experte. Mittelfristig sei wieder ein Gewinn je Aktie (EPS) von 0,50 Euro erreichbar, woraus sich bei einem zugebilligten Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 15 das neue Kursziel ableite. Manske hob zudem die vergleichsweise hohe Nettoliquidität des Unternehmens positiv hervor.

 

    Gemäß der Einstufung "Kaufen" geht die National-Bank davon aus, dass die erwartete Wertentwicklung der Aktie in den nächsten sechs bis zwölf Monaten über dem Kursverlauf des Marktes liegt./gl/ag

 

    Analysierendes Institut National-Bank.

 

    

 

Nachrichten zu Infineon Technologies AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Infineon Technologies AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2016Infineon Technologies buyCommerzbank AG
22.07.2016Infineon Technologies buyHSBC
18.07.2016Infineon Technologies NeutralBNP PARIBAS
15.07.2016Infineon Technologies HaltenBankhaus Lampe KG
15.07.2016Infineon Technologies kaufenIndependent Research GmbH
22.07.2016Infineon Technologies buyCommerzbank AG
22.07.2016Infineon Technologies buyHSBC
15.07.2016Infineon Technologies kaufenIndependent Research GmbH
15.07.2016Infineon Technologies buyCommerzbank AG
15.07.2016Infineon Technologies OutperformCredit Suisse Group
18.07.2016Infineon Technologies NeutralBNP PARIBAS
15.07.2016Infineon Technologies HaltenBankhaus Lampe KG
15.07.2016Infineon Technologies HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.07.2016Infineon Technologies NeutralOddo Seydler Bank AG
15.07.2016Infineon Technologies HoldKepler Cheuvreux
09.02.2016Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
11.01.2016Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
17.12.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
19.11.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
31.07.2015Infineon Technologies UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon Technologies AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow mit leichten Minus -- Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab -- Analyst: Apple hat beste Zeiten hinter sich -- McDonald's enttäuscht -- VW, Covestro, Kontron im Fokus

Kreise: Unicredit erwägt Kapitalerhöhung von bis zu fünf Milliarden Euro. US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich im VW-Dieselskandal. Deutsche-Börse-Aktionäre stimmen Fusion mit LSE zu. Mobileye beendet Zusammenarbeit mit Tesla. DuPont vor Fusion mit Dow Chemical mit kräftigem Gewinnsprung. Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?