05.03.2012 15:21
Bewerten
 (0)

ANALYSE: Warburg Research belässt QSC auf 'Buy' - Ziel 2,90 Euro

    HAMBURG (dpa-AFX) - Warburg Research hat QSC nach vorläufigen Zahlen für 2011 auf "Buy" mit einem Kursziel von 2,90 (Kurs: 2,40) Euro belassen. Die Eckdaten des auf Geschäftskunden ausgerichteten Telekom-Anbieters hätten seine Erwartungen insgesamt erfüllt, wenngleich die Unternehmensprognose für den freien Cashflow 2012 enttäuscht habe, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Montag.

 

    Es sehe so aus, als könnten die Akquisitionen von QSC nicht so schnell wie erwartet in solide Cashflow-Lieferanten umgewandelt werden. Darüber hinaus stellten die fehlenden Cashflows des ehemaligen Netzwerkpartners Tele2 eine höhere Belastung dar als erwartet.

 

    Der Anlagehintergrund bleibe aber intakt: Ohne jegliches Wachstum nach 2012 und ohne einen steigenden freien Cashflow seien die Aktien unterbewertet. Sollte das Wachstum einsetzen, bestehe dagegen maßgebliches Kurspotenzial, so der Experte.

 

    Bei der Einstufung "Kaufen" handelt es sich bei Warburg Research um eine absolute Kaufempfehlung auf Sicht von zwölf Monaten./ajx/rum

 

    Analysierendes Institut M.M. Warburg.

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu QSC AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu QSC AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.06.2015QSC SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.05.2015QSC HoldDeutsche Bank AG
12.05.2015QSC HaltenIndependent Research GmbH
12.05.2015QSC kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2015QSC kaufenBankhaus Lampe KG
12.05.2015QSC kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2015QSC kaufenBankhaus Lampe KG
11.03.2015QSC kaufenBankhaus Lampe KG
20.01.2015QSC kaufenBankhaus Lampe KG
19.12.2014QSC kaufenBankhaus Lampe KG
22.05.2015QSC HoldDeutsche Bank AG
12.05.2015QSC HaltenIndependent Research GmbH
11.05.2015QSC HoldCommerzbank AG
28.04.2015QSC HoldCommerzbank AG
27.04.2015QSC HoldCommerzbank AG
16.06.2015QSC SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.05.2015QSC SellWarburg Research
11.05.2015QSC SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.05.2015QSC SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.05.2015QSC SellWarburg Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für QSC AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr QSC AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow schließt im Plus -- Eurogruppe will Referendum abwarten -- Tsipras macht neuen Vorstoß - Schäuble und Merkel skeptisch -- Novartis, Evotec, Deutsche Bank im Fokus

Wenig Hoffnung für griechischen Antrag auf Aufschub beim IWF. Europäer suchen in der Krise Sicherheit in Gold - und Bitcoins. Eurogruppe berät über griechischen Rettungsantrag. IWF entscheidet in kommenden Wochen über Griechenlands Antrag.
Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?