Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

26.01.2012 14:34

Senden

AT&T in der Verlustzone

AT&T zu myNews hinzufügen Was ist das?


San Antonio (aktiencheck.de AG) - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T Inc. (AT&T) musste im vierten Quartal 2011 infolge von Sondereffekten ein negatives Ergebnis ausweisen.

Wie der Konzern am Donnerstag erklärte, wuchs der Umsatz auf 32,51 Mrd. US-Dollar, nach 31,36 Mrd. US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Dies bedeutet ein Plus von 3,6 Prozent.

Dagegen betrug der Nettoverlust 6,68 Mrd. US-Dollar bzw. 1,12 US-Dollar je Aktie, gegenüber einem Vorjahresgewinn von 1,09 Mrd. US-Dollar bzw. 18 Cents je Aktie. Bereinigt um Sondereffekte belief sich das EPS auf 42 Cents. Analysten hatten zuvor ein EPS von 43 Cents sowie Umsätze von 31,95 Mrd. US-Dollar erwartet.

Für das laufende Gesamtjahr 2012 erwarten die Analysten ein EPS von 2,44 US-Dollar sowie Umsatzerlöse von 127,89 Mrd. US-Dollar.

Der Aktienkurs von AT&T notiert aktuell bei 29,68 US-Dollar (-1,75 Prozent). (26.01.2012/ac/n/a)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Twitter
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Reload
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören
Twitter: Tweets mit dem Cashtag des Unternehmens

Analysen zu AT&T Inc. (AT & T Inc.)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.03.14AT&T NeutralHSBC
23.09.13AT&T haltenUBS AG
15.07.13AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
15.07.13AT&T haltenCitigroup Corp.
28.01.13AT&T haltenDeutsche Bank AG
13.12.12AT&T buyNomura
12.12.12AT&T overweightJP Morgan Chase & Co.
11.12.12AT&T overweightHSBC
08.11.12AT&T buySarasin Research
06.11.12AT&T buyNomura
25.03.14AT&T NeutralHSBC
23.09.13AT&T haltenUBS AG
15.07.13AT&T haltenCitigroup Corp.
28.01.13AT&T haltenDeutsche Bank AG
18.12.12AT&T sector performRBC Capital Markets
15.07.13AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
25.10.12AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
01.08.12AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
15.12.11AT&T underperformMacquarie Research
03.11.06Update MediaOne Group Inc.: UnderperformFriedman, Billings Ramsey & Co
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AT&T Inc. (AT & T Inc.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen