01.12.2014 16:02
Bewerten
(0)

Adam: Mut wird bestraft, Feigheit belohnt

Berlin (ots) - Die junge Frau, die ihr Eintreten für andere, von Schlägern bedrohte Bürger oder Bürgerinnen mit dem Leben bezahlt hat, gilt mit Recht als Vorbild für Zivilcourage. "Nach allem, was wir wissen, ist Tugce A. dafür, dass sie tat, was Parteien und Behörden von uns Bürgen fordern, mit dem Tode bestraft worden", bemerkte AfD-Sprecher Konrad Adam zu den empörenden Vorgängen in Offenbach am Main. Wer es tatsächlich wage, das Recht anzumahnen und das Gesetz zu verteidigen, müsse damit rechnen, alleingelassen, angegriffen und attackiert zu werden.

Umgekehrt kann auf Anerkennung und mit Auszeichnung rechnen, wer das Grundgesetz missachtet, die Versammlungsfreiheit mit Füssen tritt und Gewalt nicht nur predigt, sondern auch gebraucht. Vor wenigen Tagen ist im Kreis Wetterau auf Initiative der Altparteien die Antifa, ein eingetragener Verein, der sich rühmt, andere an der Wahrnehmung ihrer bürgerlichen Rechte zu behindern, mit einem ausdrücklich so genannten Sozial-Preis ausgezeichnet worden. Die politisch korrekt verlogene Sprache vertauscht sozial und asozial, Recht und Unrecht; und das hat Folgen in der Wirklichkeit.

OTS: Alternative für Deutschland (AfD) newsroom: http://www.presseportal.de/pm/110332 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_110332.rss2

Pressekontakt: Christian Lüth Pressesprecher der Alternative für Deutschland christian.lueth@alternativefuer.de Tel.: 030 26558370

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX legt zu -- ifo-Index auf Allzeithoch -- Alphabet-Aktie bricht ein: Gute Zahlen können Kartellstrafe nicht kompensieren -- Covestro, STADA im Fokus

Michael Kors kauft Luxusschuhmarke Jimmy Choo. Auto-Kartell: Daimler kann bei EU-Kommission auf Straffreiheit hoffen. Japanische Notenbank verteidigt Inflationsziel. Paukenschlag: Mercedes steigt 2018 aus DTM aus. Aixtron-Umbau schreitet voran - Umsatzprognose erhöht.

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

E-Autos: Kein Zwang zum Tesla-Kauf
Diese Tesla-Konkurrenten sind auf dem Vormarsch und billiger als der Model 3
So schnitten die DAX-Werte im ersten Halbjahr 2017 ab
Tops und Flops
BlackRock Beteiligungen
In diese Unternehmen investiert der Fondsgigant
Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt mit finanzen.net-Account verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BMW AG519000
Porsche Holding SE VzPAH003
Nordex AGA0D655
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
Allianz840400
BYD Co. Ltd.A0M4W9
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Amazon906866