07.11.2012 11:32
Bewerten
 (0)

Adidas setzt sich im Schuh-Streit gegen Nike durch

   Der Sportartikelhersteller adidas hat vor Gericht einen Erfolg gegen Konkurrent Nike erzielt. Die Herzogenauracher können ihren Schuh adizero Primeknit weiter verkaufen. Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat eine von Nike erwirkte Einstweilige Verfügung aufgehoben.

   Adidas hatte den Sneaker im Juli während der Olympischen Spiele in London vorgestellt. Nike sieht darin jedoch ein eigenes Patent aus dem Jahr 2002 verletzt, den "Flyknit"-Schuh, dessen Oberseite aus gewebtem Material in einem Stück hergestellt wird.

   Das Landgericht erklärte nun, Nike habe eine Patentverletzung nicht glaubhaft machen können. Zudem stehe aufgrund einer von Adidas erhobene Nichtigkeitsklage auch der Bestand des Patents in Frage. Adidas hat den Widerruf des Patents beantragt und argumentiert, dass die Technologie seit den 1940er Jahren bekannt ist.

   Adidas begrüßte die Gerichtsentscheidung. Nike kann dagegen Berufung einlegen.

   Kontakt zum Autor: natali.schwab@dowjones.com

   DJG/nas/jhe

   (END) Dow Jones Newswires

   November 07, 2012 05:01 ET (10:01 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 01 AM EST 11-07-12

Nachrichten zu Nike Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nike Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.12.2016Nike buyHSBC
07.11.2016Nike buyUBS AG
02.11.2016Nike NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
31.10.2016Nike UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
13.10.2016Nike HoldCanaccord Adams
05.12.2016Nike buyHSBC
07.11.2016Nike buyUBS AG
28.09.2016Nike buyNomura
28.09.2016Nike buyGoldman Sachs Group Inc.
28.09.2016Nike buyJefferies & Company Inc.
02.11.2016Nike NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
13.10.2016Nike HoldCanaccord Adams
28.09.2016Nike Mkt PerformFBR & Co.
23.09.2016Nike HoldCanaccord Adams
01.06.2016Nike Equal-WeightMorgan Stanley
31.10.2016Nike UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
23.09.2015Nike SellMorningstar
06.08.2015Nike HoldMorningstar
12.03.2012Nike sellMcAdams Wright Ragen Inc.
14.09.2009Nike market underperform Avondale Partners LLC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nike Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow in Grün -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Renzi reicht Rücktritt ein. Abbott bläst geplante Übernahme von Alere ab. US-Rohöllagerbestände fallen erneut. Italien tüftelt an Rettungsplan für Krisenbank Monte Paschi. Erdogan - Türkei im Visier von Währungsspekulanten. Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier Pebble.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?