07.02.2013 09:42
Bewerten
 (0)

Air France-KLM mit weniger Passagieren im Januar - Fracht schrumpft weiter

    PARIS (dpa-AFX) - Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im Januar wegen gekürzter Flugpläne und des Wintereinbruchs in Europa deutlich weniger Passagiere befördert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ging die Zahl der Fluggäste um 3,8 Prozent auf rund 5,5 Millionen zurück, wie der französisch-niederländische Lufthansa-Konkurrent (Deutsche Lufthansa) am Donnerstag in Paris mitteilte. Die Auslastung der Maschinen sank dabei jedoch nur um 0,3 Prozentpunkte auf 81,4 Prozent. Zulegen konnte die Gesellschaft auf den Langstreckenflügen nach Asien und Afrika.

 

    Im Frachtgeschäft ging es für Air France-KLM weiter abwärts. In Januar ging die Verkehrsleistung um knapp drei Prozent auf 779 Millionen Tonnenkilometer zurück. Trotz eines bereits gekappten Angebots verschlechterte sich auch die Auslastung um einen Prozentpunkt auf 60,4 Prozent./hosboe/stw/stk

 

Nachrichten zu Air France-KLM

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Air France-KLM

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.12.2016Air France-KLM NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.11.2016Air France-KLM SellUBS AG
11.11.2016Air France-KLM HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.11.2016Air France-KLM ReduceHSBC
04.11.2016Air France-KLM NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2016Air France-KLM buySociété Générale Group S.A. (SG)
05.05.2016Air France-KLM buySociété Générale Group S.A. (SG)
19.04.2016Air France-KLM buySociété Générale Group S.A. (SG)
23.02.2016Air France-KLM buyCitigroup Corp.
19.02.2016Air France-KLM buySociété Générale Group S.A. (SG)
01.12.2016Air France-KLM NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.11.2016Air France-KLM HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2016Air France-KLM NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2016Air France-KLM NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2016Air France-KLM NeutralBNP PARIBAS
29.11.2016Air France-KLM SellUBS AG
09.11.2016Air France-KLM ReduceHSBC
04.11.2016Air France-KLM SellS&P Capital IQ
27.10.2016Air France-KLM UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.10.2016Air France-KLM SellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Air France-KLM nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Air France-KLM News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Air France-KLM News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit neuem Jahreshoch -- Asiens Börsen fester -- Tesla ruft Ladeadapter zurück -- Trump: Softbank investiert 50 Milliarden Dollar in USA -- Südkorea zeigt VW an

Ahold Delhaize kündigt Aktienrückkauf an. Steinhoff setzt Wachstumskurs fort - Aktie klettert an MDAX-Spitze. Credit Suisse erhöht Sparziel. Deutschland droht EU-Verfahren im Abgasskandal. Jedem zweiten Arbeitnehmer ist gute Bezahlung wichtiger als Freizeit.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?