02.01.2013 11:40
Bewerten
 (0)

Bayer bekommt Konkurrenz in USA

Aktie schwächer als Markt
Die Papiere von Bayer sind am Mittwoch nach der Zulassung eines Konkurrenzproduktes dem Markt hinterher gelaufen.
Am frühen Vormittag ging es für die als eher defensiv geltenden Aktien des Chemie- und Pharmakonzerns lediglich um 0,31 Prozent nach oben auf 72,11 Euro. Der DAX hingegen kletterte angesichts der Kompromisslösung im US-Haushaltsstreit um 2,02 Prozent auf 7.766,02 Punkte. Vor allem konjunktursensible Papiere trieben den deutschen Leitindex am ersten Handelstag des Jahres an. Pharmawerte entwickelten sich dagegen europaweit unterdurchschnittlich.

    Dem Bayer-Hoffnungsträger Xarelto weht künftig in den USA ein schärferer Wind entgegen: Das Konkurrenzprodukt Eliquis der Pharmakonzerne Pfizer und Bristol-Myers Squibb bekam die Zulassung. Das Medikament soll zur Verhinderung von Schlaganfällen bei Patienten mit Vorhofflimmern eingesetzt werden.

    Börsianer werteten die Nachricht aber nur als leicht negativ für Bayer. In Europa sei Eliquis bereits zu einem früheren Zeitpunkt zugelassen worden, meinte ein Händler.

    Auch ein anderer Marktteilnehmer blieb gelassen. Zwar habe die US-Arzneimittelbehörde FDA das Medikament Eliquis etwa sechs Monate früher als von ihm gedacht zugelassen. Dennoch sieht er keine Gefahr für seine Prognosen bezüglich des Medikamentes Xarelto. Bei der Schlaganfallprophylaxe bei Patienten mit Vorhofflimmern werde Xarelto in Zukunft voraussichtlich unter allen oral einnehmbaren Gerinnungshemmern einen Marktanteil von circa einem Drittel besitzen. Eliquis könnte unter Umständen zum Marktführer werden.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Trotz schlechter Bilanz
Bayer sieht sich laut einem Medienbericht bei der avisierten Übernahme von Monsanto hohen Forderungen der Amerikaner gegenüber.
30.06.16
Bayer: Ausgerechnet jetzt? (Die Börsenblogger)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:46 UhrBayer HaltenIndependent Research GmbH
08:46 UhrBayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.06.2016Bayer kaufenBankhaus Lampe KG
29.06.2016Bayer kaufenBankhaus Lampe KG
29.06.2016Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
08:46 UhrBayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.06.2016Bayer kaufenBankhaus Lampe KG
29.06.2016Bayer kaufenBankhaus Lampe KG
23.06.2016Bayer buyDeutsche Bank AG
13.06.2016Bayer buyWarburg Research
13:46 UhrBayer HaltenIndependent Research GmbH
29.06.2016Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.06.2016Bayer NeutralBNP PARIBAS
14.06.2016Bayer HoldJefferies & Company Inc.
26.05.2016Bayer HoldHSBC
09.06.2016Bayer SellBaader Wertpapierhandelsbank
27.04.2016Bayer UnderweightMorgan Stanley
24.02.2016Bayer UnderweightMorgan Stanley
19.02.2016Bayer UnderweightBarclays Capital
05.01.2016Bayer UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX fester -- US-Börsen leicht im Plus -- Österreichische Bundespräsidentenwahl muss wiederholt werden -- BMW will das autonome Auto 2021 serienreif auf die Straße bringen

Lufthansa findet neuen Finanzvorstand. Daimler macht bei US-Verkäufen Boden gut. US-Industriestimmung hellt sich überraschend auf. Facebook darf Pseudonyme verbieten - Schlappe für Datenschützer. Spotify wirft Apple unfairen Wettbewerb im App Store vor. Silber so teuer wie zuletzt im September 2014. Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid.
Welcher Spieler ist am meisten wert?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
So hoch sind die Bundesländer verschuldet

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?