11.02.2013 11:11
Bewerten
 (0)

Novo Nordisk erhält in USA keine Zulassung für Diabetes-Mittel

Aktie stürzt ab
Rückschlag für den dänischen Pharmakonzern Novo Nordisk. Das Diabetes-Medikament Tresiba wird in den USA erst einmal wegen möglicher Gefahren für das Herz- und Kreislaufsystem nicht zugelassen.
Die Arzneimittelbehörde FDA forderte von den Dänen weitere Daten an. Diese könnten allerdings nicht mehr in diesem Jahr zur Verfügung gestellt werden, teilte das Unternehmen am Sonntagabend in Bagsvaerd mit. Zudem will die Behörde eine der Fabriken des dänischen Unternehmens genauer unter die Lupe nehmen, bevor Tresiba und ein weiteres Medikament zugelassen werden könnten. Solche Verfahren dauern für gewöhnlich ebenfalls lange.

    Am Aktienmarkt war die Reaktion eindeutig. Die Novo Nordisk-Aktie gab in den ersten Handelsminuten knapp 15 Prozent nach. Die Papiere des französischen Pharmakonzerns Sanofi, der den Markt für Diabetes-Mittel dominiert, zogen deutlich an.

    BAGSVAERD/NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Novo Nordisk
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Novo Nordisk A-S (B)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novo Nordisk A-S (B)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.05.2013Novo-Nordisk haltenDeutsche Bank AG
20.03.2013Novo-Nordisk verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
12.02.2013Novo-Nordisk haltenCredit Suisse Group
12.02.2013Novo-Nordisk verkaufenDeutsche Bank AG
12.02.2013Novo-Nordisk kaufenGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2013Novo-Nordisk kaufenGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2013Novo-Nordisk kaufenNomura
19.11.2012Novo-Nordisk kaufenDie Actien-Börse
07.11.2012Novo-Nordisk buyUBS AG
04.10.2012Novo-Nordisk buyUBS AG
28.05.2013Novo-Nordisk haltenDeutsche Bank AG
12.02.2013Novo-Nordisk haltenCredit Suisse Group
12.02.2013Novo-Nordisk haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.02.2013Novo-Nordisk haltenS&P Equity Research
11.02.2013Novo-Nordisk haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.2013Novo-Nordisk verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
12.02.2013Novo-Nordisk verkaufenDeutsche Bank AG
12.02.2013Novo-Nordisk verkaufenCheuvreux SA
29.11.2012Novo-Nordisk sellSociété Générale Group S.A. (SG)
07.11.2012Novo-Nordisk sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novo Nordisk A-S (B) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Novo Nordisk A-S (B) Analysen

Meistgelesene Novo Nordisk A-S (B) News

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?