16.01.2013 07:38
Bewerten
 (0)

Aktien Asien: Klare Verluste - Anzeichen für überhitzte Märkte - Festerer Yen

    HONGKONG/MUMBAI/SHANGHAI/SINGAPUR/TOKIO (dpa-AFX) - Mit teilweise sehr hohen Verlusten haben sich die asiatischen Börsen am Mittwoch präsentiert. Der länderübergreifende MSCI Asia Apex 50, der die Aktienkurse der 50 größten Unternehmen Asiens exklusive Japan enthält, fiel um 0,72 Prozent auf 906,13 Punkte. Der Tokioter Nikkei-Index sackte um 2,56 Prozent auf 10.600,44 Punkte ab, nachdem er am Vortag den höchsten Schlussstand seit April 2010 erreicht hatte. Börsianer sprachen von Anzeichen für überkaufte Aktien nach den jüngsten Kursgewinnen. Die Märkte müssten nun konsolidieren, bevor es wieder hoch gehen könne, sagte ein Vermögensverwalter. Da die Fundamentaldaten aber in Ordnung seien, sollte die Korrektur nicht allzu stark ausfallen, glaubt der Experte. Japanische Papiere litten Händlern zufolge auch unter dem wieder erstarkten Yen, der die Aussichten für exportorientierte japanische Unternehmen eintrübe.       

 

    Der Sensex-Index in Mumbai fiel um 0,26 Prozent auf 19.934,21 Punkte. In Seoul verlor der Kospi 0,32 Prozent auf 1.977,45 Punkte. Der FTSE Straits Times in Singapur gewann 0,19 Prozent auf 3.202,07 Punkte. In China gab der CSI 300, der die Aktien der 300 größten Unternehmen vom chinesischen Festland mit einer Börsennotierung in Shanghai oder Shenzhen enthält, 1,10 Prozent nach auf 2.567,24 Punkte. In Hongkong büßte der Hang Seng Index 0,51 Prozent auf 23.261,79 Punkte ein./edh/rum

 

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX startet fester -- Asiens Börsen in Grün -- Nike erhält weniger Bestellungen als erwartet -- KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea -- Draghi erwartet weniger Wachstum in der Eurozone

Konsumlaune der Deutschen steigt - Risiko Brexit bleibt. BASF verkauft OLED-Patentportfolio für 87 Millionen Euro. Euro und Pfund stabil. Ölpreise erholen sich weiter. Toyota ruft 1,43 Mio Hybrid-Autos wegen Airbag-Problemen zurück. BVB-Spieler Mkhitaryan wechselt wohl zu Manchester United.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?