13.02.2013 08:14
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Aktien Europa Ausblick: EuroStoxx knapp im Minus erwartet

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Trotz leicht positiver Vorgaben aus Übersee wird an den europäischen Börsen am Mittwoch mit einer zögerlichen Eröffnung gerechnet. Der Future auf den Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) deutete für den europäischen Leitindex zuletzt auf ein kleines Minus von 0,15 Prozent hin. Der Londoner FTSE 100 wurde vom Broker Finspreads dagegen mit einem dünnen Plus von 0,05 Prozent taxiert. Die Themen des Vortages wie die Lage in Spanien und Italien sowie Aussagen aus der Politik zum "Währungskrieg" dürften die Märkte weiter beschäftigen, sagte Marktstratege Stan Shamu vom Broker IG. Nach den am Vortag angekündigten Restrukturierungen bei Barclays bleibt der Finanzsektor nun mit Zahlen der Societe Generale und ING im Fokus. Zu verarbeiten gilt es außerdem die Rede von US-Präsident Barack Obama zur Lage der Nation sowie aktuelle US-Wirtschaftsdaten am Nachmittag./tih/rum

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant
    8
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?
21:02 Uhr
Barclays wehrt sich gegen Dark-Pool-Betrugsvorwürfe (The Wall Street Journal Deutschland)
17:03 Uhr
16:35 Uhr
Barclays Files to Dismiss Dark-Pool Complaint (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
16:35 Uhr
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Barclays plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.07.2014Barclays buyUBS AG
18.07.2014Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2014Barclays NeutralBNP PARIBAS
11.07.2014Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
23.07.2014Barclays buyUBS AG
09.07.2014Barclays overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2014Barclays OutperformMacquarie Research
07.07.2014Barclays buyCitigroup Corp.
27.06.2014Barclays buyCitigroup Corp.
18.07.2014Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2014Barclays NeutralBNP PARIBAS
11.07.2014Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2014Barclays market-performBernstein Research
17.06.2014Barclays NeutralMacquarie Research
24.09.2013Barclays verkaufenIndependent Research GmbH
05.09.2013Barclays verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.09.2013Barclays verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2013Barclays verkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2013Barclays verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Barclays plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?