Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
 Realtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen
Diese Aktie wird nicht mehr gehandelt

12.12.2012 12:55

Senden

Aktien Europa: Keine einheitliche Richtung vor Zinsentscheidung in den USA

Anglo American zu myNews hinzufügen Was ist das?


    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Mittwoch vor der Zinsentscheidung in den USA keine klare Richtung eingeschlagen. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) trat am Mittag prozentual unverändert bei 2.625,15 Punkten auf der Stelle. Im frühen Geschäft hatte der Leitindex der Eurozone noch ein neues 16-Monatshoch markiert. Der Pariser Leitindex Cac 40 (CAC 40) verlor dagegen am Mittag 0,14 Prozent auf 3.641,01 Punkte, während der FTSE 100 Index (FTSE 100) in London 0,20 Prozent auf 5.936,86 Punkte verlor.

 

    Die Hoffnung auf weitere expansive Maßnahmen der US-Notenbank halte die Stimmung hoch, sagte Stratege Stan Shamu vom Broker IG. Am Abend dürfte die Fed nach Meinung der meisten Analysten die geldpolitischen Scheunentore wieder öffnen, hieß es auch bei der Commerzbank. Mit Blick auf die drohende Fiskalklippe in den USA und andere Makrothemen scheinen die Investoren nach Ansicht von Shamu ebenfalls einen positiven Ausgang einzupreisen. Nach dem jüngsten Anstieg werde die Luft aber laut einigen Börsianern nunmehr etwas dünner und es seien jederzeit einsetzende Gewinnmitnahmen zu befürchten.

 

    Zu den Favoriten zählten die Rohstoffwerte mit einem Plus von 0,52 Prozent beim Branchenindex Stoxx 600 Basic Ressources . Zu den besten Einzelwerten zählte nach einer Hochstufung von Barclays die Anglo-American-Aktie (Anglo American), die um 1,77 Prozent auf 1.865,50 Pence stieg und damit auch den Stoxx Europe 50 anführte. Die Anteile am Stahlkonzern ArcelorMittal kletterten um 0,88 Prozent nach oben.

 

    Schwächster Sektor war dagegen die Nahrungsmittelbranche, die gemessen am europäischen Branchenindex Stoxx Food & Beverage im Durchschnitt 0,39 Prozent einbüßte. Größter Verlierer in dem Branchenindex waren Barry Callebaut mit einem Abschlag von 2,66 Prozent auf 916,00 Schweizer Franken. Der Schokoladenhersteller hat in Singapur die Kakaosparte von Petra Foods gekauft. Börsianer nannten den Preis hoch./fat/rum

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Anglo American plc

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
Keine Analysen gefunden.

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene Anglo American News 1M

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Anglo American News

Anglo American Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen