10.10.2012 18:15
Bewerten
 (0)

Aktien Europa Schluss: Erneut Verluste - Sorgen um die Weltwirtschaft

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Europas haben am Mittwoch weiter nachgegeben. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) fiel um 0,63 Prozent auf 2.456,54 Punkte. Für den CAC 40 in Paris ging es um 0,50 Prozent auf 3.365,87 Punkte nach unten, und in London stand der FTSE 100 0,58 Prozent im Minus bei 5.776,71 Punkten.

 

    Die andauernden Ängste über das globale Wirtschaftswachstum und ein besorgniserregender Ausblick des US-Aluminiumkonzerns Alcoa hätten für Verluste gesorgt, sagte Marktstratege Ishaq Siddiqi von ETX Capital. Zudem hatte der Internationale Währungsfonds gewarnt, dass das zögerliche Handeln der europäischen Regierungen gegen die Schuldenkrise die globalen Finanzmärkte an den Rand des Zusammenbruchs führe. Nach drei Tagen aufeinanderfolgender Warnungen über die Risiken für die Weltwirtschaft verwundere es nicht, dass der Enthusiasmus der Investoren angeschlagen sei, fuhr Siddiqi fort.

 

    Ferner scheint sich die beruhigende Wirkung des neuen Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank weiter abzuschwächen: Das Euro-Krisenland Italien musste bei einer Versteigerung von Geldmarktpapieren mit einer Laufzeit von einem Jahr einen höheren Zinssatz akzeptieren./mis/jha/

 

Nachrichten zu Alcoa Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alcoa Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.07.2015Alcoa Market PerformCowen and Company, LLC
10.07.2015Alcoa BuyArgus Research Company
02.07.2015Alcoa BuyDeutsche Bank AG
01.05.2015Alcoa BuyStandpoint Research
09.04.2015Alcoa BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
10.07.2015Alcoa BuyArgus Research Company
02.07.2015Alcoa BuyDeutsche Bank AG
01.05.2015Alcoa BuyStandpoint Research
09.04.2015Alcoa BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.2014Alcoa BuyDeutsche Bank AG
15.07.2015Alcoa Market PerformCowen and Company, LLC
04.03.2015Alcoa NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
09.10.2014Alcoa NeutralUBS AG
22.09.2014Alcoa Sector PerformRBC Capital Markets
09.10.2013Alcoa haltenMorgan Stanley
12.10.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
05.10.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
11.07.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
02.07.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
11.01.2012Alcoa underperformRBC Capital Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alcoa Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Alcoa Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- US-Börsen schließen schwächer -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück. Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?