21.01.2013 18:09
Bewerten
 (0)

Aktien Europa Schluss: Gewinne - Neue Hoffnung im US-Haushaltskonflikt

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Positive Nachrichten zum US-Haushaltskonflikt haben den europäischen Börsen am Montag Gewinne beschert. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) schloss 0,63 Prozent höher bei 2.726,63 Punkten. Der CAC 40 in Paris stieg um 0,57 Prozent auf 3.763,03 Punkte. Für den Londoner FTSE 100 ging es um 0,43 Prozent auf 6.180,98 Punkte hoch, womit der Index ein neues Hoch seit Mai 2008 markierte./la/jha/

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX nach Allzeithoch stabil -- RWE will wohl stabile Dividende ausschütten -- Tim Cook verrät Features der Apple Watch -- Heidelberger Druck, Merck, HP, Evonik im Fokus

BMW-Chef kündigt weiteren Absatzrekord in 2015 an. Schweizer Wirtschaft wächst Ende 2014 doppelt so stark wie erwartet. Deutsche Finanzexperten halten Grexit für immer wahrscheinlicher. Homag nach Übernahme von Stiles mit Umsatzrekord. Munich Re übernimmt britische Photovoltaik-Anlagen.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?