25.03.2013 18:06
Bewerten
 (0)

Aktien Europa Schluss: Schwach - Unsicherheit rund um Eurozone

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Erneute Unsicherheit rund um die Eurozone haben am Montag die Börsen Europas spürbar belastet. Nach einem über weite Strecken freundlichen Verlauf aufgrund der vorläufigen Rettung Zyperns, drehten die Aktienmärkte in die Verlustzone. Sie reagierten laut Händlern vor allem auf Äußerungen von Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem. Zudem gab es Gerüchte, dass die Ratingagentur Moody's nach Handelsschluss die Kreditwürdigkeit Italiens abstufen will.

    Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) büßte 1,21 Prozent auf 2.649,28 Punkte ein und in Italien verlor der FTSE MIB kräftige 2,50 Prozent. Auch der IBEX-35-Index in Spanien sank um mehr als zwei Prozent. In Paris gab der CAC 40 um 1,12 Prozent auf 3.727,98 Punkte nach. Der Londoner FTSE 100 sank um 0,22 Prozent auf 6.378,38 Punkte.

    Dijsselbloems Aussage, dass der Restrukturierungsplan für zyprische Banken, der vor allem Großanlegern herbe Einbußen bringt, als Vorlage für den Rest der Eurozone dienen solle, habe die Unsicherheit wieder erhöht, sagte ein Händler. Somit sei nämlich auch in den anderen Euro-Peripherieländern eine Kapitalflucht zu befürchten. Die Aussage könnte aber auch ein "Testballon" der Eurogruppe sein, hieß es weiter. Nachdem die Aktienmärkte das Rettungspaket für Zypern relativ gelassen aufgenommen hätten, werde womöglich nun getestet, wie weit man gehen könne.

    Zu Italien gab es mehrere Presseberichte über eine mögliche Abstufung durch Moody's. Die Zinssätze für italienische Staatsanleihen stiegen daraufhin bereits./ck/he

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit neuem Jahreshoch -- Asiens Börsen fester -- Tesla ruft Ladeadapter zurück -- Trump: Softbank investiert 50 Milliarden Dollar in USA -- Südkorea zeigt VW an

Steinhoff setzt Wachstumskurs fort - Aktie klettert an MDAX-Spitze. Credit Suisse erhöht Sparziel. Deutschland droht EU-Verfahren im Abgasskandal. Jedem zweiten Arbeitnehmer ist gute Bezahlung wichtiger als Freizeit. Rücktritt Renzis nach Haushaltsberatung am Mittwoch erwartet.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?