21.02.2013 18:22
Bewerten
 (0)

Aktien Europa Schluss: Talfahrt - US-Geldpolitik, Italien-Wahl, Wirtschaftsdaten

    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Einige Unsicherheitsfaktoren sowie negative Konjunkturdaten haben am Donnerstag die europäischen Aktienmärkte auf Talfahrt geschickt. Spekulationen über ein vorzeitiges Ende der US-Anleihekäufe belasteten ebenso wie die bevorstehende Wahl in Italien und schwache Wirtschaftsdaten aus dem Euroraum und den USA. Der Eurostoxx 50 (EuroSTOXX 50) schloss mit minus 2,29 Prozent bei 2.579,76 Punkten knapp über seinem Tagestief. Der Cac 40 (CAC 40) in Paris sackte um 2,29 Prozent auf 3.624,80 Punkte ab. Für den Londoner FTSE 100 ging es um 1,62 Prozent auf 6.291,54 Punkte abwärts und in Italien sackte der FTSE MIB sogar um 3,13 Prozent ab.

 

    Neben dem Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed vom Vorabend, das Hinweise über fortgesetzte Diskussionen über die zunehmend kritisch beurteilte, sehr lockere Geldpolitik enthielt, standen noch eine Reihe Konjunkturdaten im Blick. So hatte sich im Februar die Stimmung im Euroraum erstmals wieder seit vier Monaten verschlechtert und in den USA enttäuschten zudem aktuelle Jobdaten sowie der Einbruch des Philly-Fed-Index, der die Stimmung in der wirtschaftlich sehr wichtigen Region Philadelphia widerspiegelt./ck/he

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt klar im Minus -- Dow moderat leichter -- Apple-Manager schürt Spekulationen über Auto-Pläne -- Milliardenfusion: Avago will Broadcom übernehmen -- Daimler im Fokus

Auch BMW von Rückruf wegen Takata-Airbags betroffen. US-Großbank JPMorgan streicht wohl bis 2016 weitere Arbeitsplätze. Google startet Bezahlsystem für Android-Smartphones. Betriebsräte der Deutschen Bank fordern Jains Rücktritt. Airbus: Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?